go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • Neue Sony-Smartphones: Xperia ion, Xperia tipo und Xperia miro

  • Unverwechselbar dank verschiedener Farbkombinationen und wechselnder Lichteffekte.

  • 04.10.2012
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Gleich drei neue Smartphones bringt Sony Mobile Communications in den nächsten Tagen auf den Markt: Das High-End-Smartphone Xperia ion und die beiden Einsteiger-Smartphones Xperia miro und Xperia tipo: Da ist für jeden Smartphone-Liebhaber das passende Gerät dabei.

  • Xperia ion - Kino und Club in einem

  • Zwar fehlen die kultigen, roten Sessel des dunklen Kinosaals, dafür ist der Entertainment-Genuss beim Xperia ion zu jeder Zeit verfügbar. Freie Sicht auf die Leinwand wird ab jetzt garantiert und Störungen durch Rascheln und Popcornwerfen gehören der Vergangenheit an. Das lange Anstehen nach dem Kino in der endlosen Schlange vor dem Club ist jetzt auch vorbei. Der Club ist nämlich genau da, wo das Xperia ion ist. Durch die Audiotechnologien Clear Audio und xLound von Sony ist kristallklarer Sound garantiert, so kann die ganze Nacht durchgetanzt werden. Das Xperia ion präsentiert sich außerdem in einem edlen Aluminiumgehäuse mit einem 1,5 GHz-Dual-Core Prozessor, der zusammen mit dem Android Betriebssystem Ice Cream Sandwich die besten Voraussetzungen für schnelles Surfen und eine flüssige Bedienung bietet.

    Mit der 12 Megapixel-Kamera des Xperia ion und dem Schnellstartmodus dauert es nur circa 1,5 Sekunden aus dem Standby bis zum geschossenen Foto, das auf dem 11,7 cm (4,6") großen HD Reality Display mit Mobile BRAVIA Engine dargestellt wird. Auch Video- und Frontkamera (für Videochats) liefern Bilder in gestochem scharfen HD. Mit 16 GB internem Speicher und 50 GB Cloud Speicher, durch die Partnerschaft mit Box kostenlos und lebenslang, sind der Foto- und Videoleidenschaft keine Grenzen gesetzt. Durch einen NFC-Chip (Near Field Communication) ist das Smartphone zusätzlich für die Zukunft und die wachsende Anzahl an NFC-Anwendungen und -Services gewappnet. Der Speicher kann mit einer microSD-Karte auf bis zu 32 GB erweitert werden.

    Das Xperia ion wurde bereits für sein elegantes, minimalistisches Design mit dem red dot design award 2012 ausgezeichnet. Das Xperia ion ist ab sofort in den Farben Schwarz und Rot um 549 Euro ungestützt im Fachhandel verfügbar.

  • Xperia miro - immer angesagt mehr (mehr...)

  • Xperia tipo und tipo dual mehr (mehr...)

  • Quelle: Sony

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Sony

    Sony Mobile
    Sony Mobile
    Sony Mobile
    Sony
    Sony

    PS4 Remote Play jetzt auch für Sony XPERIA Z3

    IFA 2014: Sony Mobile präsentiert neue XPERIA Z3-Serie

    Neues Unterwasser-Smartphone: Sony Xperia M2 Aqua

    Sony 4K Heimkino-Paket: BRAVIA S90-Serie

    Neuen BRAVIA Full HD- und 4K Ultra HD TV-Modelle

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Neue Sony-Smartphones: Xperia ion, Xperia tipo und Xperia miro"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • TomTom im neuen Fiat 500X mit LIVE- und Connected-Navigation

  • Fiat

    Fiat 500X

    Fiat integriert in das Uconnect Infotainment-System des neuen Fiat 500X (Verkaufsstart 2015) die Navigationstechnologie von TomTom (TOM2). Alle Uconnect Systeme werden mit dem neuen Fiat Uconnect LIVE Paket ausgerüstet. Dieses beinhaltet: TomTom Traffic, TomTom Radarkameras, Tom ...

  • mehr ...
  • Anstoß für PES 2015: Screens und Infos

  • Konami

    PES2015

    Konami veröffentlicht heute sein bereits im Vorfeld gefeiertes PES 2015 für PlayStation®4, Xbox One™, PlayStation®3, Xbox 360™ und Windows PC. Bereits im Vorfeld gab es eine Vielzahl positiver Äußerungen zu dem neuen Titel sowie zahlreiche internationale Awards.

    Der Fußballprofi Mario Göt ...

  • mehr ...
  • Handy-Besitzer von nicht optimierten Webseiten genervt

  • 3 / DREI

    Mobiles Surfen im Cafe

    Immer mehr Handy-Nutzer fühlen sich von Webseiten genervt, die nicht für mobile Endgeräte optimiert sind. Laut einer Studie des britischen Internet Advertising Bureau (IAB) sind entsprechende Anpassungen für Mobilgeräte essenziell, um Kunden langfristig zu halten. Denn bereits jeder zw ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2014 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...