go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • Elektroauto-Coupe Studie Renault DeZir

  • DeZir steht für Renaults neue Formensprache.

  • 07.07.2010
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Mit seiner Coupé-Studie DeZir gibt Renault nicht nur einen kleinen Vorgeschmack auf den Pariser Autosalon 2010, sondern gewährt auch einen ersten Ausblick auf die zukünftige Designlinie der Marke. Elegant und mit betont sinnlichen Formen wurde der Elektro-Zweisitzer in leuchtendem Rot auf die Räder gestellt. Für die emotionale Formensprache künftiger Modelle der Franzosen stehen bei diesem Fahrzeug beispielgebend Flügeltüren, groß dimensionierte Räder und die markante Lichtsignatur.

    Auch der Name des Fahrzeugs, des ersten Concept-Cars von Renault-Designchef Laurens van den Acker, ist kein Zufall: DeZir – „Begierde“ (gesprochen wie das französische Désir). Das Z im Namen ist ein Hinweis auf die bei Renaults Elektrofahrzeugen verwendete Signatur Z.E.

  • Design

  • Ausgefallen wie der Name auch die Gestaltung des Fahrzeugs. Die Front wird von einem über die gesamte Breite reichenden Lufteintritt bestimmt. Das mittig platzierte Renault-Markenemblem findet sich am Heck, in zentraler Position, wieder. Klar die Grafik der Scheinwerfer in Prismenform. Gewissermaßen als Pendant zum emotionalen Charakter sollen Details die technische Kompetenz unterstreichen wie die gelochten Scheinwerfer-Einfassungen.

    Glatte Flächen kennzeichnen die Fahrzeugflanken, unterbrochen durch seitliche, gelochte Aluminiumpaneele. Für Dynamik stehen die groß dimensionierten 21-Zoll-Räder. Ein Leuchtband mit integrierten Rückleuchten zieht sich über die komplette Heckpartie.

  • Cockpit eines Jagdfliegers mehr (mehr...)

  • Elektromotor mehr (mehr...)

  • Kevlar-Karosserie bringt Reichweite mehr (mehr...)

  • Quelle: auto-reporter / Renault

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Renault

    Renault
    ©Renault
    Renault
    ©Renault
    CG Eyedream
    ©CG Eyedream
    Renault
    ©Renault
    Renault
    ©Renault

    Studie: Renault EOLAB - Verbrauch: 1,0 Liter

    Weltpremiere: Renault Twingo 2014 - Fotos und Infos

    Elektroauto Renault Zoe: Preis und Ausstattung

    Concept Car: Renault Twin Z

    Vorstellung: Crossover-Modell Renault Captur

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Elektroauto-Coupe Studie Renault DeZir"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • BMW i8 und 5er-Reihe siegt bei Leser-Wahl 2015

  • ©BMW
    BMW

    Auszeichnung: BMW i8

    Die BMW 5er Reihe gewinnt bei der Leserwahl „BEST CARS 2015“ der Fachzeitschrift „auto motor und sport“ in der oberen Mittelklasse und bestätigt damit den ersten Platz des Vorjahres. Seit 2011 wählten die Leser das Businessmodell fünf Mal in Folge auf den ersten Rang. Auch der „Interna ...

  • mehr ...
  • Sondermodell: Peugeot RCZ GT-Line mit 200 PS: Preis

  • ©Peugeot
    Peugeot

    Peugeot RCZ GT-Line

    Für das in Österreich produzierte, elegante Sportcoupé Peugeot RCZ wird rechtzeitig für die kommende Frühlingssaison ein neues Sondermodell aufgelegt. Die Version GT-Line bringt äußere optische Elemente des Top-Modells Peugeot RCZ R in Kombination mit umfangreicher Komfortaussta ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...