go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • Neue Infiniti G Modelle 2011: Ausstattung und Preise

  • Automatikgetriebe ab sofort bei allen Varianten serienmäßig.

  • 10.03.2011
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Der als Limousine, Coupé und Cabrio mit Hinterrad- oder Allradantrieb sowie mit Aktiver Allradlenkung erhältliche Infiniti G bietet mehr Vielfalt als viele Wettbewerber im luxuriösen Performance-Segment. Um die Wahl nun leichter zu machen, wird die Infiniti G Baureihe des Modelljahres 2011 in weniger Ausstattungsvarianten, dafür mit großzügigen Serienfeatures und nur wenigen Extras angeboten.

    Die durchweg mit V6-Benzinern bestückten Modelle verfügen künftig alle über die adaptive 7-Stufen-Automatik mit Lenkrad-Schaltwippen. Mit diesen lässt sich das Getriebe bei Bedarf auch manuell präzise schalten. Außerdem gibt es neue Leichtmetallräder für Coupé und Cabrio, einen serienmäßigen Heckspoiler für die Coupé S Versionen und neue Lackfarben für alle Varianten – darunter den beliebten Farbton Malbec Black, der erstmals an der Infiniti M Limousine zu sehen war.

  • Höchste Ansprüche an Eleganz und technische Ausstattung

  • Die Infiniti G Limousine gibt es ab sofort nur mehr in vier Versionen, davon zwei mit Hinterradantrieb und zwei GT Versionen mit Allradantrieb inklusive intelligenter Drehmomentverteilung. Als sportlichste Infiniti G Version präsentiert sich der S Premium weiterhin mit einer betont fahrerzentrierten Ausstattung, darunter mit serienmäßiger Aktiver Allradlenkung. Diese ist auch in zwei der drei Coupé Modelle vorhanden. Und für höchste Ansprüche an Eleganz und technische Ausstattung gibt es schließlich noch das G37 Cabrio mit elektrisch versenkbarem Hardtop.

  • Die neuen Infiniti G Modelle im Überblick mehr (mehr...)

  • Preise der Infiniti G Modelle mehr (mehr...)

  • Quelle: Infiniti

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Infiniti

    Infiniti
    ©Infiniti
    Infiniti
    ©Infiniti
    Infiniti
    ©Infiniti
    Infiniti
    ©Infiniti
    Infiniti
    ©Infiniti

    Infiniti Q50L: Größere Sportlimousine für China

    Konzeptfahrzeug: Infiniti Q50 Eau Rouge

    Infiniti Q50 erhält 5 Sterne beim Crashtest

    Weltpremiere: Infiniti Q50 - Fotos und Ausstattung

    Neuer Infiniti Q50 auf dem Genfer Autosalon 2013

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Neue Infiniti G Modelle 2011: Ausstattung und Preise"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • BMW i8 und 5er-Reihe siegt bei Leser-Wahl 2015

  • ©BMW
    BMW

    Auszeichnung: BMW i8

    Die BMW 5er Reihe gewinnt bei der Leserwahl „BEST CARS 2015“ der Fachzeitschrift „auto motor und sport“ in der oberen Mittelklasse und bestätigt damit den ersten Platz des Vorjahres. Seit 2011 wählten die Leser das Businessmodell fünf Mal in Folge auf den ersten Rang. Auch der „Interna ...

  • mehr ...
  • Sondermodell: Peugeot RCZ GT-Line mit 200 PS: Preis

  • ©Peugeot
    Peugeot

    Peugeot RCZ GT-Line

    Für das in Österreich produzierte, elegante Sportcoupé Peugeot RCZ wird rechtzeitig für die kommende Frühlingssaison ein neues Sondermodell aufgelegt. Die Version GT-Line bringt äußere optische Elemente des Top-Modells Peugeot RCZ R in Kombination mit umfangreicher Komfortaussta ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...