go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • Opel Mokka feiert Weltpremiere: Fotos und Infos

  • Erstes Fahrzeug eines deutschen Herstellers im SUV B-Segment.

  • 11.01.2012
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Neuer Name, neue Klasse: Zwei Monate vor der Weltpremiere auf dem Genfer Automobilsalon im März lüftet Opel das Geheimnis um sein neues, sportlich-elegantes SUV-Modell Mokka. Mit ihm steigt der Rüsselsheimer Autobauer als erster deutscher Hersteller in den wachsenden Markt der subkompakten Sports Utility Vehicles (SUV B-Segment) ein. Trotz seiner kompakten Außenlänge von 4,28 Meter wartet der fünfsitzige Mokka mit einem großzügigen Innenraum auf. Zudem löst er Opels Versprechen ein, attraktives Design mit innovativen Technologien und Features aus höheren Fahrzeugklassen zu verbinden und diese damit einem größeren Kundenkreis zugänglich zu machen.

    "Der Mokka komprimiert die Stärken traditioneller, größerer SUV auf ein zeitgemäß-kompaktes Format", sagt Opel-Vorstandschef Karl-Friedrich Stracke. "Er rundet unser Fahrzeugangebot ab und setzt den starken Schwung fort, den wir mit unserer jüngsten Produktoffensive gewonnen haben. Außerdem bereichert der Mokka das SUV B-Segment, das in den nächsten Jahren weiter wachsen wird."

  • Dynamik in Fahrerlebnis und Lifestyle

  • Funktionalität und eine komfortable, hohe Sitzposition würzt der Opel Mokka mit einem Hauch von Abenteuer. Auf Wunsch ist er mit einem Allradsystem erhältlich, das bei Bedarf stufenlos Drehmoment zu den Hinterrädern leitet, wenn es Traktion und Handling erfordern. Drei wirtschaftliche Motoren stehen zur Wahl; alle sind serienmäßig mit dem Kraftstoff sparenden Opel Start/Stop-System (Schaltgetriebe) ausgestattet. Das Benziner-Angebot umfasst zwei Aggregate, einen 1,6 Liter großen Saugmotor mit 85 kW/115 PS sowie einen 1,4-Liter-Turbo mit 103 kW/140 PS und 200 Nm Drehmoment. Dieselkunden steht ein 93 kW/130 PS starker 1.7 CDTI mit 300 Nm zur Verfügung. Der 1.4 Turbo und der 1.7 CDTI sind wahlweise mit Sechsgang-Schaltgetriebe (Serie) oder sechsstufiger Automatik lieferbar.

    Mit dem Mokka halten zahlreiche bahnbrechende Technologien erstmals im subkompakten SUV B-Segment Einzug, zum Beispiel eine Reihe von Fahrerassistenzsystemen, die auf der Opel-Frontkamera basieren, oder eine Rückfahrkamera. Außerdem lässt sich der Opel Mokka mit ergonomischen Frontsitzen ausstatten, die von den Gesundheitsexperten der "Aktion Gesunder Rücken e.V" (AGR) zertifiziert wurden. Zusätzlich zu seinem großen Laderaum bietet er auf Wunsch die neueste Generation des Opel-exklusiven, voll integrierten Flex-Fix-Fahrradträgers.
    Mit all diesen Produktmerkmalen wendet er sich besonders an Kunden mit aktivem Lebensstil und gehobenen Ansprüchen. Dazu passt auch der Name. Mokka ist inspiriert durch die kleinen, runden Bohnen der prestigestarken Kaffeesorte Coffea Arabica. Das daraus gebrühte Getränk ist raffiniert und kultiviert, stark im Charakter und voller Energie. Kompakte Maße, großer Auftritt: Beide Eigenschaften treffen auch auf den neuen Opel zu.

  • Kraftvolles SUV-Design, kombiniert mit verfeinerter Funktionalität mehr (mehr...)

  • Allrad- oder Frontantrieb, Assistenzsysteme für Komfort und Sicherheit mehr (mehr...)

  • Quelle: Opel

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Opel

    Opel
    ©Opel
    Opel
    ©Opel
    AUTO BILD-Larson/ Auto-Reporter.Net
    ©AUTO BILD-Larson/ Auto-Reporter.Net
    Opel
    ©Opel
    Opel
    ©Opel

    Technik von morgen im Opel Monza Concept

    Opel Zafira Tourer jetzt mit 200 PS

    Opel Activa: Zafira-Nachfolger Van und SUV

    Opel zeigt revolutionäre Studie auf der IAA 2013

    Modelljahr 2014: Opel Insignia feiert Weltpremiere

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • 1 Kommentar zu "Opel Mokka feiert Weltpremiere: Fotos und Infos"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
    1. digitator,  10.01.2012 um 15:07

      Danke für den tollen Überblick auf eurer Seite. Ich werde mir bald ein neues Auto kaufen und bin noch unschlüssig, ob ich einen Hybrid oder ein Elektroauto nehmen soll. Hat jemand von euch schon ein Elektroauto und Erfahrung mit der Reichweite?
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • BMW i8 und 5er-Reihe siegt bei Leser-Wahl 2015

  • ©BMW
    BMW

    Auszeichnung: BMW i8

    Die BMW 5er Reihe gewinnt bei der Leserwahl „BEST CARS 2015“ der Fachzeitschrift „auto motor und sport“ in der oberen Mittelklasse und bestätigt damit den ersten Platz des Vorjahres. Seit 2011 wählten die Leser das Businessmodell fünf Mal in Folge auf den ersten Rang. Auch der „Interna ...

  • mehr ...
  • Sondermodell: Peugeot RCZ GT-Line mit 200 PS: Preis

  • ©Peugeot
    Peugeot

    Peugeot RCZ GT-Line

    Für das in Österreich produzierte, elegante Sportcoupé Peugeot RCZ wird rechtzeitig für die kommende Frühlingssaison ein neues Sondermodell aufgelegt. Die Version GT-Line bringt äußere optische Elemente des Top-Modells Peugeot RCZ R in Kombination mit umfangreicher Komfortaussta ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...