go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • Preise des neuen VW Golf - Modell 2013

  • Ab 16.290 Euro, inkl. 1.000 Euro Bonus und 1.000 Euro Bonus bei Finanzierung über die Porsche Bank.

  • 26.09.2012
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Der neue VW Golf ist seit 38 Jahren mit über 29 Millionen verkauften Exemplaren das erfolgreichste deutsche Automobil aller Zeiten. Die offizielle Markteinführung des Bestsellers in Österreich und das Debüt in den Schauräumen in den heimischen VW Betrieben findet am 8. November 2012 statt. Alle, die sich noch vor der offiziellen Markteinführung bis 31.10.2012 für den Kauf eines neuen Golf entscheiden, können von 1.000 Euro Bonus und zusätzlich nochmals 1.000 Euro Bonus bei Finanzierung über die Porsche Bank profitieren. Damit ist der neue Golf hierzulande bereits ab 16.290 Euro bestellbar.

    Das erfolgreichste und meistverkaufte Auto in Österreich ist in der neuesten Generation sicherer, komfortabler und geräumiger als sein Vorgänger geworden, aber auch deutlich leichter und sparsamer. So wurden bis zu 100 kg an Gewicht eingespart und der Verbrauch um bis zu 23 Prozent reduziert.

  • Sechs Motoren und vier Ausstattungslinien zum Start

  • Zum Debüt tritt der neue Golf mit vier Benzin- (1.2 TSI 85 PS, 1.2 TSI 105 PS, 1.4 TSI 122 PS und 1.4 TSI ACT 140 PS) sowie zwei Dieselmotoren (1.6 TDI 105 PS und 2.0 TDI 150 PS) an. Als Benziner kommen ausschließlich aufgeladene und direkteinspritzende TSI-Motoren zum Einsatz. Schon die Basismotorisierung mit 85 PS glänzt mit einem Durchschnittsverbrauch von lediglich 4,9 l/100 km bzw. 113 g/km CO2 – 0,6 Liter weniger als beim entsprechenden Vorgänger.

    Erstmals wird es den Golf zudem mit Zylinderabschaltung (aktives Zylindermanagement ACT) geben. Der damit ausgerüstete 1.4 TSI ACT 140 PS mit DSG vereinbart sportliche Fahrleistungen und niedrigen Verbrauch. Der Durchschnittsverbrauch beträgt lediglich 4,7 l/100 km bzw. 110 g/km CO2.

    Auch in Sachen Diesel gilt: Aufladung samt Direkteinspritzung. Die beiden Triebwerke leisten zunächst 105 PS und 150 PS. Wie effizient die Diesel im neuen Golf arbeiten, zeigt schon der 105 PS TDI mit einem Durchschnittsverbrauch von nur noch 3,8 l/100 km bzw. 99 g/km CO2 – ein Wert, der bislang nur von der reinen BlueMotion Version erreicht wurde.

    Der neue Golf ist in Österreich in den bekannten Ausstattungslinien Trendline, Comfortline, Highline und Sky bestellbar. Bereits in der Einstiegsvariante Trendline verfügt der neue Golf serienmäßig u. a. über ESP, Klimaanlage, Radio Composition „Touch“ mit Touchscreen, elektronische Parkbremse inkl. Auto-Hold-Funktion, variablen Ladeboden sowie elektronische Differenzialsperre XDS, 7 Airbags sowie die innovative Multikollisionsbremse und Müdigkeitserkennung. Dazu gibt es Start-Stopp-System mit Bremsenergie-Rückgewinnung. Die Version Comfortline verfügt darüber hinaus u. a. über Geschwindigkeitsregelanlage, Komfortsitze vorne mit Lendenwirbelstütze und 15- bzw. 16-Zoll-Leichtmetallräder (je nach Motorisierung). Die Ausstattungsvariante Highline bietet zusätzlich u. a. 2-Zonen-Klimaanlage „Climatronic“, Multifunktions-Lederlenkrad (3 Speichen), Radio Composition „Colour“ inkl. 5 Zoll Farbdisplay, Sportsitze vorne inkl. Sitzbezug Alcantara/Stoff und ein proaktives Insassenschutzsystem. Noch eines drauf legt die Version Sky, die darüber hinaus mit elektrischem Panorama-Ausstell-/Schiebedach, Xenon-Scheinwerfern (mit LED-Tagfahrlicht und Kurvenfahrlicht), Regensensor und automatisch abblendenden Innenspiegel aufwartet (Auszug).

  • Neue Systeme für mehr Sicherheit und Komfort mehr (mehr...)

  • Quelle: Volkswagen

  •  zurück ...
  • MEHR ZU VW

    Volkswagen
    ©Volkswagen
    Volkswagen
    ©Volkswagen
    Volkswagen
    ©Volkswagen
    Volkswagen
    ©Volkswagen
    Volkswagen
    ©Volkswagen

    2015: VW Polo GTI - Preis und Ausstattung

    2015: VW Passat und Passat Variant: Fotos und Ausstattung

    Weltpremiere: Volkswagen XL Sport mit Ducati Motor

    Paris 2014: Weltpremiere VW Golf Alltrack

    Weltpremiere: VW GTI Roadster beim GTI-Treffen 2014

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Preise des neuen VW Golf - Modell 2013"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • BMW i8 und 5er-Reihe siegt bei Leser-Wahl 2015

  • ©BMW
    BMW

    Auszeichnung: BMW i8

    Die BMW 5er Reihe gewinnt bei der Leserwahl „BEST CARS 2015“ der Fachzeitschrift „auto motor und sport“ in der oberen Mittelklasse und bestätigt damit den ersten Platz des Vorjahres. Seit 2011 wählten die Leser das Businessmodell fünf Mal in Folge auf den ersten Rang. Auch der „Interna ...

  • mehr ...
  • Sondermodell: Peugeot RCZ GT-Line mit 200 PS: Preis

  • ©Peugeot
    Peugeot

    Peugeot RCZ GT-Line

    Für das in Österreich produzierte, elegante Sportcoupé Peugeot RCZ wird rechtzeitig für die kommende Frühlingssaison ein neues Sondermodell aufgelegt. Die Version GT-Line bringt äußere optische Elemente des Top-Modells Peugeot RCZ R in Kombination mit umfangreicher Komfortaussta ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...