go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • MINI Countryman: Herbst-Ausstattung 2012

  • Grenzenloser Fahrspaß wird noch attraktiver.

  • 02.11.2012
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Innerhalb von zwei Jahren seit seinem Start auf den internationalen Automobilmärkten hat sich der MINI Countryman zu einer treibenden Kraft für das kontinuierliche Wachstum der Marke entwickelt. Die Übertragung MINI typischer Qualitäten und Werte in ein neues Fahrzeugsegment begeistert weltweit zusätzliche Zielgruppen für den unverwechselbaren Stil der Marke. Zum Herbst 2012 wartet das erste auch mit Allradantrieb verfügbare Modell des britischen Herstellers mit umfangreichen Modifikationen auf, die den grenzenlosen Fahrspaß noch attraktiver machen. Detaillierte Verfeinerungen bei der Gestaltung und bei der Materialauswahl für das Interieur bringen den im Wettbewerbsumfeld des MINI Countryman einzigartigen Premium-Charakter noch intensiver zum Ausdruck. Optimierter Bedienkomfort unterstreicht die moderne Funktionalität des geräumigen Fünftürers.

  • Hochwertiger Charakter im Innenraum

  • Die für den MINI Countryman konzipierten Modifikationen werden ab November 2012 in allen Modellvarianten umgesetzt. Beim Blick ins Interieur sind auf Anhieb die neu gestalteten ringförmigen Einfassungen für das Zentralinstrument und die vier Luftausströmer zu erkennen. Sie sind künftig einheitlich in der Farbe Carbon Black gehalten und verfügen zusätzlich über einen inneren Ring in Schwarz hochglänzend beziehungsweise – im Rahmen der Sonderausstattung Chrome Line Interieur – in Chrom. Sowohl in der serienmäßigen als auch in der optionalen Ausführung bewirkt die neue Farb- und Materialanmutung eine zusätzliche Betonung des hochwertigen Charakters im Innenraum des MINI Countryman.

    Zur Steigerung des Premium-Ambientes sowie des Komforts und der Funktionalität trägt auch die Neugestaltung der Türverkleidungen beim MINI Countryman bei. Die neu geformten Türarmlehnen gewährleisten eine noch bequemere Armablage, außerdem sind dort jetzt auch die Bedienschalter für die elektrisch betriebenen Fensterheber angeordnet. Auf der Fahrerseite ist ein vollständiges Bedienfeld in die Türarmlehne integriert. Mit den dort konzentrierten Schaltern können alle Fensterheber, die Deaktivierung der hinteren Fensterheber sowie die Justierung der Außenspiegel gesteuert werden. Der Entfall der Fensterheberschalter im Bereich der Mittelkonsole optimiert zudem den Zugriff auf das darunter liegende und vergrößerte Ablagefach. Serienmäßig ist der MINI Countryman ab Herbst 2012 mit einer dreisitzigen Fondsitzbank ausgestattet. Alternativ dazu sind auf Wunsch und aufpreisfrei im Fond zwei Plätze mit Einzelsitzcharakter erhältlich.

  • Außenlackierungen und Motoren-Angebot mehr (mehr...)

  • Quelle: MINI

  •  zurück ...
  • MEHR ZU MINI

    MINI
    ©MINI
    ©
    MINI
    ©MINI
    Mini
    ©Mini
    MINI
    ©MINI

    Neuer MINI mit zusätzlichen Motorvarianten

    Neuer MINI 5-Türer startet im Herbst 2014

    Weltpremiere: MINI Clubman Concept in Genf: Fotos

    Neues MINI Modell 2014 feiert Premiere: Preis

    Auszeichnung: MINI Roadster 2013: Bestes Cabrio

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "MINI Countryman: Herbst-Ausstattung 2012"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • BMW i8 und 5er-Reihe siegt bei Leser-Wahl 2015

  • ©BMW
    BMW

    Auszeichnung: BMW i8

    Die BMW 5er Reihe gewinnt bei der Leserwahl „BEST CARS 2015“ der Fachzeitschrift „auto motor und sport“ in der oberen Mittelklasse und bestätigt damit den ersten Platz des Vorjahres. Seit 2011 wählten die Leser das Businessmodell fünf Mal in Folge auf den ersten Rang. Auch der „Interna ...

  • mehr ...
  • Sondermodell: Peugeot RCZ GT-Line mit 200 PS: Preis

  • ©Peugeot
    Peugeot

    Peugeot RCZ GT-Line

    Für das in Österreich produzierte, elegante Sportcoupé Peugeot RCZ wird rechtzeitig für die kommende Frühlingssaison ein neues Sondermodell aufgelegt. Die Version GT-Line bringt äußere optische Elemente des Top-Modells Peugeot RCZ R in Kombination mit umfangreicher Komfortaussta ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...