go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • Autobahn-Vignette 2013: Preis und Tipps zum Entfernen

  • Was bei der richtigen Handhabung der Vignette zu beachten ist.

  • 29.11.2012
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Nach der diesjährigen petrolfarbenen Vignette gestaltet sich das 17. Vignettenjahr himbeerfarben. Seit 28. November 2012 sind die neuen Vignetten 2013 bei rund 6.000 ASFINAG Vertriebspartnern im In- und Ausland zu kaufen. Die „alte“ Jahresvignette 2012 hat eine Gültigkeitsdauer von maximal 14 Monaten und verliert diese daher erst mit 31. Jänner 2013 (24:00 Uhr). „Es empfiehlt sich dennoch, rechtzeitig eine neue Vignette zu kleben und nicht bis zum letztmöglichen Tag zu warten, damit man weiterhin ohne Probleme auf den österreichischen Autobahnen- und Schnellstraßen unterwegs sein kann“, erklärt Beate Appinger-Ziegler, Geschäftsführerin der ASFINAG Maut Service Gesellschaft.

    Die Einhaltung der Vignettenpflicht wird nämlich von Exekutive, rund 100 ASFINAG Mautaufsichtsorganen und acht mobilen Automatischen Vignettenkontroll-Systemen (AVK) überprüft. Fehlt im Zuge einer Überprüfung der Mautpflicht eine gültige, korrekt aufgeklebte Vignette an der Windschutzscheibe, so erfolgt die Aufforderung zur Zahlung einer Ersatzmaut in Höhe von 120 Euro für mehrspurige bzw. 65 Euro für einspurige Kraftfahrzeuge.

  • Vignetten-Preise 2013

  • Neue Tarife 2013 für PKW
    • 10-Tages-Vignette: EUR 8,30
    • 2-Monats-Vignette: EUR 24,20
    • Jahresvignette: EUR 80,60

    Neue Tarife 2013 für Motorräder
    • 10-Tages-Vignette: EUR 4,80
    • 2-Monats-Vignette: EUR 12,10
    • Jahresvignette: EUR 32,10

  • Richtiges Anbringen der Vignette mehr (mehr...)

  • Tipps zum Entfernen einer alten, ungültigen Vignette mehr (mehr...)

  • Quelle: Asfinag

  •  zurück ...
  • MEHR ZU ÖAMTC

    ÖAMTC
    ©ÖAMTC
    ÖAMTC
    ©ÖAMTC
    ÖAMTC
    ©ÖAMTC
    ÖAMTC
    ©ÖAMTC
    Studio Roosegaarde
    ©Studio Roosegaarde

    ÖAMTC-Winterreifentest 2014: Vier Modelle fallen durch

    ÖAMTC-Sommerreifentest 2014: Test-Ergebnis der Reifen

    2014: Neuerungen für Autofahrer in Österreich

    ÖAMTC-Winterreifentest 2013

    Leuchtender Asphalt warnt vor eisiger Fahrbahn

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Autobahn-Vignette 2013: Preis und Tipps zum Entfernen"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • BMW i8 und 5er-Reihe siegt bei Leser-Wahl 2015

  • ©BMW
    BMW

    Auszeichnung: BMW i8

    Die BMW 5er Reihe gewinnt bei der Leserwahl „BEST CARS 2015“ der Fachzeitschrift „auto motor und sport“ in der oberen Mittelklasse und bestätigt damit den ersten Platz des Vorjahres. Seit 2011 wählten die Leser das Businessmodell fünf Mal in Folge auf den ersten Rang. Auch der „Interna ...

  • mehr ...
  • Sondermodell: Peugeot RCZ GT-Line mit 200 PS: Preis

  • ©Peugeot
    Peugeot

    Peugeot RCZ GT-Line

    Für das in Österreich produzierte, elegante Sportcoupé Peugeot RCZ wird rechtzeitig für die kommende Frühlingssaison ein neues Sondermodell aufgelegt. Die Version GT-Line bringt äußere optische Elemente des Top-Modells Peugeot RCZ R in Kombination mit umfangreicher Komfortaussta ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...