go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • Mitsubishi Space Star: Österreich-Premiere in Wien

  • Der neue Star im Mitsubishi Diamanten-Himmel auf der Vienna Auto Show 2013.

  • 08.01.2013
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Das Mitsubishi Highlight der Vienna Auto Show ist die Österreichpremiere des neuen Mitsubishi Kompakt-Modells. Der neue „Space Star“ (europäischer Projektname: Mirage), unterstreicht die konsequente globale Ausrichtung des japanischen Automobilherstellers Mitsubishi, den wirtschaftlichsten und umweltfreundlichsten Kleinwagen seiner Klasse zu bauen.

  • Europaversion des neuen Mitsubishi

  • Beim neuen Mitsubishi-Modell „Space Star“ stehen Kraftstoffeffizienz, bestes Preis-/Leistungs-Verhältnis und kompakte Maße im Vordergrund.

  • Kompakt und sparsam zugleich

  • Das kompakte Fahrzeug bietet ausreichend Platz für fünf Personen und erzielt durch konsequenten Leichtbau, die Reduzierung von Roll- und Luftwiderstand (cw = 0,27) sowie durch Optimierungen am neuen 1,0-Liter-Dreizylinder MIVEC-Benzinmotor incl. Clear Tec-Technologie (Start-/Stopp-Automatik). Fazit: Bester in seiner Klasse im Kraftstoffverbrauch. Vor dem Hintergrund immer strengerer CO2-Emissionsbestimmungen, derzeit Euro 5b wächst in Europa der Markt für diese „Eco-Fahrzeuge“.

    Mit einem kombinierten Verbrauch ab nur 4 Liter/100 km und einem CO2-Ausstoß von nur 92 g/km beim 1,0-Liter-Dreizylinder MIVEC Clear Tec-Motor kombiniert mit einem manuellen Fünfgang-Schaltgetriebe erfüllt die Europaversion diesen Anspruch. Erreicht wurde dieser Wert durch die Verwendung umweltrelevanter Technologien (beispielsweise: Start-/Stopp-Automatik, Leichtlaufreifen, etc.) und Maßnahmen zur Gewichtsreduzierung: Bei kompakten 3,71 m Länge und 1,66 m Breite wiegt das Fahrzeug lediglich 845 kg.

  • Preis und Serienausstattung

  • ESP, ABS inkl. EBD, Bremsassistent, 6-fach SRS-Airbags, manuelle Klimaanlage mit Pollenfilter, Stereoradio-, CD-, MP3- Kombination, USB-Anschluß, Servolenkung, Zentralverriegelung, elektr. Fensterheber vorne, Lenkrad höhenverstellbar, Fahrersitz höhenverstellbar, umklappbare Rücksitzlehne 60:40 geteilt, ISO-FIX Kindersitzbefestigung, 14 Zoll Felgen mit 165/65R14 Leichtlaufreifen und vieles mehr.

    Das 2. Ausstattungsniveau Intense ist mit einem 1,2 Liter MIVEC-Benzinmotor mit 59kW(80PS) mit einem kombinierten Verbrauch ab nur 4,3 l/100km ausgestattet. Die Frontantriebsvarianten werden mit einem manuellen 5-Gang Schaltgetriebe oder wahlweise gegen Aufpreis mit einem CVT- Automatikgetriebe kombiniert.

    Mit seinen kompakten Dimensionen und der umweltschonenden Antriebstechnologie verbindet der neue Mitsubishi „Space Star“ Agilität und Wendigkeit mit flotten Fahrleistungen. Und dank effizienter Raumausnutzung – bietet er ein leistbares und ansprechendes Gesamtpaket ab 10.490 Euro in der Kompaktklasse.

    Der Verkauf des neuen „Space Star“ startet Anfang Jänner auf der Vienna Auto Show und die Markteinführung bei allen Mitsubishi Händlern ist in Österreich für den 5. April 2013 geplant.

  • Quelle: Mitsubishi

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Mitsubishi

    Mitsubishi
    ©Mitsubishi

    Viele Hindernisse für Elektroautos auf dem Massenmarkt

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Mitsubishi Space Star: Österreich-Premiere in Wien"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • BMW i8 und 5er-Reihe siegt bei Leser-Wahl 2015

  • ©BMW
    BMW

    Auszeichnung: BMW i8

    Die BMW 5er Reihe gewinnt bei der Leserwahl „BEST CARS 2015“ der Fachzeitschrift „auto motor und sport“ in der oberen Mittelklasse und bestätigt damit den ersten Platz des Vorjahres. Seit 2011 wählten die Leser das Businessmodell fünf Mal in Folge auf den ersten Rang. Auch der „Interna ...

  • mehr ...
  • Sondermodell: Peugeot RCZ GT-Line mit 200 PS: Preis

  • ©Peugeot
    Peugeot

    Peugeot RCZ GT-Line

    Für das in Österreich produzierte, elegante Sportcoupé Peugeot RCZ wird rechtzeitig für die kommende Frühlingssaison ein neues Sondermodell aufgelegt. Die Version GT-Line bringt äußere optische Elemente des Top-Modells Peugeot RCZ R in Kombination mit umfangreicher Komfortaussta ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...