go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • Ferrari Multimedia-Sportwagen mit Apple-Technik

  • Sportwagenmarke zeigt Modell mit iPads und Sprachassistent Siri.

  • 14.03.2013
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Der italienische Sportwagenhersteller Ferrari will seine neuesten Pkw-Kreationen in Zukunft verstärkt in rollende Hightech-Entertainmentzentralen verwandeln. Um die Multimediatauglichkeit der begehrten Straßenflitzer deutlich aufzupolieren, hat der traditionsreiche Konzern im Rahmen der Automobilmesse in Genf bekannt gegeben, dass man eine engere Partnerschaft mit Apple eingehen will. Zur Veranschaulichung, wohin die Reise gehen soll, wurde auch gleich ein neues Modell des Ferrari FF vorgestellt, das für die Passagiere auf der Rückbank zwei iPad mini bereithält und dessen eingebautes digitales Informationssystem sich über den Sprachassistenten "Siri" steuern lässt.

  • Sicherheitsaspekt beachten

  • "Wenn es um die Nutzung von Multimediaanwendungen im Auto geht, gilt es immer auch den Sicherheitsaspekt zu beachten", stellt Max Lang, Cheftechniker beim ÖAMTC, klar. Besonders problematisch seien diese etwa dann, wenn sie die Konzentration des Autofahrers reduzieren. "Wenn das Auto ein rollendes Kino werden soll, sehe ich eine ernstzunehmende Sicherheitsgefahr", warnt Lang. Bildschirme, die in Rückbänken verbaut werden, um die dortigen Passagiere bei längeren Fahrten zu unterhalten, seien hier weit weniger gefährlich. "Prinzipiell rate ich jedem Autolenker beim Kauf eines Neuwagens eher auf Multimedia zu verzichten und stattdessen mehr auf Technologie im Sinn von hilfreichen Sicherheitssystemen Wert zu legen", so der Experte.

  • Details in den kommenden Monaten mehr (mehr...)

  • Logischer Schritt mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Ferrari

    UniKey
    ©UniKey
    flickr.com / Yutaka Tsutano
    ©flickr.com / Yutaka Tsutano
    Apple
    ©Apple
    Apple
    ©Apple
    Samsung
    ©Samsung

    Technologieliebende Eltern kommunizieren besser

    Handy-Diebstahl: Aktivierungssperren werden Pflicht

    Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus: Fotos und Preise

    Neues 21,5-Zoll Apple iMac-Einstiegsmodell

    Diebstahl-Sperre für Smartphones spart viel Geld

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Ferrari Multimedia-Sportwagen mit Apple-Technik"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • BMW i8 und 5er-Reihe siegt bei Leser-Wahl 2015

  • ©BMW
    BMW

    Auszeichnung: BMW i8

    Die BMW 5er Reihe gewinnt bei der Leserwahl „BEST CARS 2015“ der Fachzeitschrift „auto motor und sport“ in der oberen Mittelklasse und bestätigt damit den ersten Platz des Vorjahres. Seit 2011 wählten die Leser das Businessmodell fünf Mal in Folge auf den ersten Rang. Auch der „Interna ...

  • mehr ...
  • Sondermodell: Peugeot RCZ GT-Line mit 200 PS: Preis

  • ©Peugeot
    Peugeot

    Peugeot RCZ GT-Line

    Für das in Österreich produzierte, elegante Sportcoupé Peugeot RCZ wird rechtzeitig für die kommende Frühlingssaison ein neues Sondermodell aufgelegt. Die Version GT-Line bringt äußere optische Elemente des Top-Modells Peugeot RCZ R in Kombination mit umfangreicher Komfortaussta ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...