go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • HANDY Parken am Flughafen Wien Schwechat

  • In 14 Städten in ganz Österreich gehört das Parken mit dem Handy bereits zur Tagesordnung.

  • 16.01.2013
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Für Benutzer des MAZUR-Parkplatzes am Flughafen Wien (Hainburger Bundesstraße 143, 2320 Schwechat) ersetzt HANDY Parken ab sofort auch das lästige Suchen und Anstellen am Parkautomaten: Zum Bezahlen wird einfach der am Einfahrtsticket aufgedruckte Code nach Rückkehr zum Auto per SMS an 0828 20 200 gesendet. Nach der SMS Bestätigung bleiben noch bequeme 10 Minuten Zeit, mit dem so bezahlten Ticket den Ausfahrts-Schranken zu öffnen.

    Private Vertragskunden von A1, T-Mobile, Orange und tele.ring zahlen sofort und ohne extra Anmeldung mit dem Handy und via paybox. Die Abrechnung erfolgt für diese Kunden bequem über ihr Bankkonto oder die Mobilfunkrechnung. Alle anderen Handykunden melden sich einmalig auf www.paybox.at an.

  • Über A1 HANDY Parken - der Parkschein am Handy

  • HANDY Parken ist in 14 Städten ganz einfach und kann per SMS oder Apps genutzt werden: Der HANDY Parker sendet per SMS lediglich die Parkdauer an die Nummer 0828 20 200. Als Bestätigung der Parkzeit erhält der Nutzer dann ein SMS. 10 Minuten bevor der Parkschein abläuft, gibt es eine praktische SMS-Erinnerung. Der Parkschein kann danach bei Bedarf bequem von unterwegs verlängert werden.

  • HANDY Parken als App für iPhone & Co mehr (mehr...)

  • Quelle: A1

  •  zurück ...
  • MEHR ZU A1

    Nokia
    ©Nokia
    Doro
    ©Doro
    Samsung
    ©Samsung
    AVM
    ©AVM
    3 / DREI
    ©3 / DREI

    Nokia Lumia 930 4G/LTE+ bei A1: Tarife

    Senioren-Handy: DORO PhoneEasy 508

    Samsung Galaxy S4 4G/LTE+ bei A1: Tarife und Preis-Info

    Routerzwang in Deutschland. Gefahr für Österreich?

    30 Prozent Wachstum pro Jahr: Mobiles Breitband

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "HANDY Parken am Flughafen Wien Schwechat"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • ÖAMTC-Winterreifentest 2014: Vier Modelle fallen durch

  • ©ÖAMTC
    ÖAMTC

    ÖAMTC Winterreifentest 2014

    Auch heuer hat der ÖAMTC gemeinsam mit seinen europäischen Partnern eine große Anzahl von gebräuchlichen Winterreifen-Modellen getestet. 28 Reifen waren am Start, jeweils 14 Modelle in den Dimensionen 175/65 R14 T (für kleinere Fahrzeuge) bzw. 195/65 R15 T (für Kompakt- und Mitt ...

  • mehr ...
  • Studie: Frauen verhandeln beim Autokauf härter

  • Eiskalt kalkulieren, knallhart verhandeln und konsequent bei enttäuschten Erwartungen: Typisch Mann? Zumindest nicht im Autohaus, denn die von Aral zum sechsten Mal aufgelegte Studie „Trends beim Autokauf" zeigt eindeutig, dass sich das Rollenverhalten beim Autokauf inzwischen umgekehr ...

  • mehr ...
  • ÖAMTC-Sommerreifentest 2014: Test-Ergebnis der Reifen

  • ©ÖAMTC
    ÖAMTC

    ÖAMTC Sommerreifen-Test 2014

    Gemeinsam mit seinen Partnern hat der ÖAMTC heuer 33 Sommerreifen-Modelle in zwei gängigen Dimensionen (175/65 R14 T und 195/65 R15 V) getestet. "Diese beiden Reifengrößen sind in den Segmenten der Kleinwagen bzw. Kompakt- bis hin zur Mittelklasse sehr weit verbreitet", erklärt ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...