go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • Leuchtender Asphalt warnt vor eisiger Fahrbahn

  • Intelligente Phosphorfarbe passt sich kalten Temperaturbedingungen an.

  • 06.05.2013
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Der niederländische Künstler Daan Roosegaarde und Bauingenieur Hans Goris von Heijmans wollen mithilfe von selbstleuchtenden Wetterwarnzeichen auf dem Asphalt die Autofahrer vor eisigen Straßenverhältnissen warnen. Die smarte Autobahn wird als "Route 66 der Zukunft" bezeichnet und soll die Straßen revolutionieren, die laut Roosegaard nach wie vor im Mittelalter stecken. Für die Warnsignale in Form von Schneekristallen und für die Fahrbahnstreifen nutzen die Entwickler selbstleuchtende Phosphorfarbe, gemischt mit Europium, das die Leuchtkraft um das Zwei- bis Dreifache erhöht.



    Die grünen Leuchtstreifen, die sich tagsüber mit Licht aufladen, würden bei Dunkelheit aufleuchten. Laut den Entwicklern sollen dadurch Straßenlampen erspart bleiben und somit auch der Energieverbrauch reduziert werden, da die Leuchtkraft groß genug sei.

  • Kühle Fahrbahn lässt Flocken leuchten

  • Die Holländer wollen der Phosphorfarbe auch eine Temperatur-angleichende Farbe für die gemalten Schneeflocken hinzufügen. Diese soll dann aufleuchten, wenn sich die Fahrbahn herunterkühlt. Die Flocken sollen Fahrer darauf aufmerksam machen, dass sie mit eisigen oder rutschigen Straßenverhältnissen zu kämpfen haben könnten.

    "Bevor Schlüsse über die Wirksamkeit solcher Warnsignale gezogen werden können, muss zunächst eine fundierte wissenschaftliche Untersuchung durchgeführt werden, um herauszufinden, wie die Menschen auf diese reagieren", schildert Goran Bojo vom Verkehrsmanagement und Unfallforschung beim ÖAMTC. Dem Experten zufolge gibt es vielerlei ähnlicher Innovationen, die jedoch vorab einer Studie zu deren Tauglichkeit bedürfen.

  • Kälte-Alarmsystem im Fahrzeug mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU ÖAMTC

    ÖAMTC
    ©ÖAMTC
    ÖAMTC
    ©ÖAMTC
    ÖAMTC
    ©ÖAMTC
    ÖAMTC
    ©ÖAMTC
    ÖAMTC/APA-Fotoservice/Rastegar
    ©ÖAMTC/APA-Fotoservice/Rastegar

    ÖAMTC-Winterreifentest 2014: Vier Modelle fallen durch

    ÖAMTC-Sommerreifentest 2014: Test-Ergebnis der Reifen

    2014: Neuerungen für Autofahrer in Österreich

    ÖAMTC-Winterreifentest 2013

    Lauf-Pickerl für den Laufschuh

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Leuchtender Asphalt warnt vor eisiger Fahrbahn"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • ÖAMTC-Winterreifentest 2014: Vier Modelle fallen durch

  • ©ÖAMTC
    ÖAMTC

    ÖAMTC Winterreifentest 2014

    Auch heuer hat der ÖAMTC gemeinsam mit seinen europäischen Partnern eine große Anzahl von gebräuchlichen Winterreifen-Modellen getestet. 28 Reifen waren am Start, jeweils 14 Modelle in den Dimensionen 175/65 R14 T (für kleinere Fahrzeuge) bzw. 195/65 R15 T (für Kompakt- und Mitt ...

  • mehr ...
  • Studie: Frauen verhandeln beim Autokauf härter

  • Eiskalt kalkulieren, knallhart verhandeln und konsequent bei enttäuschten Erwartungen: Typisch Mann? Zumindest nicht im Autohaus, denn die von Aral zum sechsten Mal aufgelegte Studie „Trends beim Autokauf" zeigt eindeutig, dass sich das Rollenverhalten beim Autokauf inzwischen umgekehr ...

  • mehr ...
  • ÖAMTC-Sommerreifentest 2014: Test-Ergebnis der Reifen

  • ©ÖAMTC
    ÖAMTC

    ÖAMTC Sommerreifen-Test 2014

    Gemeinsam mit seinen Partnern hat der ÖAMTC heuer 33 Sommerreifen-Modelle in zwei gängigen Dimensionen (175/65 R14 T und 195/65 R15 V) getestet. "Diese beiden Reifengrößen sind in den Segmenten der Kleinwagen bzw. Kompakt- bis hin zur Mittelklasse sehr weit verbreitet", erklärt ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...