go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • ÖAMTC-Sommerreifentest 2014: Test-Ergebnis der Reifen

  • 13 Reifen sehr empfehlenswert, 15 immerhin empfehlenswert.

  • 27.03.2014
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Gemeinsam mit seinen Partnern hat der ÖAMTC heuer 33 Sommerreifen-Modelle in zwei gängigen Dimensionen (175/65 R14 T und 195/65 R15 V) getestet. "Diese beiden Reifengrößen sind in den Segmenten der Kleinwagen bzw. Kompakt- bis hin zur Mittelklasse sehr weit verbreitet", erklärt ÖAMTC-Reifenexperte Friedrich Eppel. "Die Ergebnisse sind bunt gemischt: 13 Modelle wurden mit 'sehr empfehlenswert' beurteilt, 15 sind 'empfehlenswert', ein Produkt ist 'bedingt empfehlenswert' und vier Reifen fallen mit 'nicht empfehlenswert' durch."

  • Höhere Verschleißerscheinungen in der Dimension 195/65 R15 V

  • In der Dimension 195/65 R15 V wurden 17 Modelle getestet. Im Vergleich zu früheren Tests hat sich diesmal gezeigt, dass sich der durchschnittliche Reifenverschleiß eher erhöht hat. Gleichzeitig ist aber auch eine Verbesserung bei den Nassgriffeigenschaften zu beobachten. Ein klassischer Zielkonflikt, wie ÖAMTC-Experte Eppel erklärt: "Reifeneigenschaften sind eine diffizile Angelegenheit. Die Hersteller können kaum eine Änderung an einer Stelle vornehmen, ohne eine andere zu beeinflussen."

    Im aktuellen Sommerreifentest wurden auch zwei Premiumprodukte Opfer dieses Zielkonfliktes. Sowohl der Bridgestone Turanza T001 als auch der Continental ContiPremiumContact 5 wurden trotz sehr guter Nassgriffeigenschaften wegen zu geringer Verschleißfestigkeit auf "empfehlenswert" abgewertet. Umgekehrt ist es beim Michelin Energy Saver+, der länger hält als jeder andere Testkandidat in dieser Dimension, dafür aber auf nasser Fahrbahn hinterher hinkt und ebenfalls mit "empfehlenswert" abschneidet.

    Im Spitzenfeld der Dimension 195/65 R15 V liegen einmal mehr die sieben Modelle mit den ausgewogensten Eigenschaften. Sie alle wurden mit "sehr empfehlenswert" beurteilt. Die restlichen Produkte erhielten die Note "empfehlenswert", lediglich ein Reifen, der Federal Formoza FD2, wurde mit "nicht empfehlenswert" bewertet. "Bei diesem Modell waren die Nassgriffeigenschaften so schwach, dass keine bessere Gesamtnote möglich war", erklärt der ÖAMTC-Experte.

  • 175/65 R14 T - Sechs von 16 Modellen sind sehr empfehlenswert mehr (mehr...)

  • Warum es wichtig ist, möglichst viele Reifeneigenschaften zu testen mehr (mehr...)

  • Quelle: ÖAMTC

  •  zurück ...
  • MEHR ZU ÖAMTC

    ÖAMTC
    ©ÖAMTC
    ÖAMTC
    ©ÖAMTC
    ÖAMTC
    ©ÖAMTC
    Studio Roosegaarde
    ©Studio Roosegaarde
    ÖAMTC/APA-Fotoservice/Rastegar
    ©ÖAMTC/APA-Fotoservice/Rastegar

    ÖAMTC-Winterreifentest 2014: Vier Modelle fallen durch

    2014: Neuerungen für Autofahrer in Österreich

    ÖAMTC-Winterreifentest 2013

    Leuchtender Asphalt warnt vor eisiger Fahrbahn

    Lauf-Pickerl für den Laufschuh

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "ÖAMTC-Sommerreifentest 2014: Test-Ergebnis der Reifen"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • ÖAMTC-Winterreifentest 2014: Vier Modelle fallen durch

  • ©ÖAMTC
    ÖAMTC

    ÖAMTC Winterreifentest 2014

    Auch heuer hat der ÖAMTC gemeinsam mit seinen europäischen Partnern eine große Anzahl von gebräuchlichen Winterreifen-Modellen getestet. 28 Reifen waren am Start, jeweils 14 Modelle in den Dimensionen 175/65 R14 T (für kleinere Fahrzeuge) bzw. 195/65 R15 T (für Kompakt- und Mitt ...

  • mehr ...
  • Studie: Frauen verhandeln beim Autokauf härter

  • Eiskalt kalkulieren, knallhart verhandeln und konsequent bei enttäuschten Erwartungen: Typisch Mann? Zumindest nicht im Autohaus, denn die von Aral zum sechsten Mal aufgelegte Studie „Trends beim Autokauf" zeigt eindeutig, dass sich das Rollenverhalten beim Autokauf inzwischen umgekehr ...

  • mehr ...
  • 2014: Neuerungen für Autofahrer in Österreich

  • ©ÖAMTC
    ÖAMTC

    Vignette 2014

    Für 2014 stehen österreichischen Autofahrern einige Neuerungen bevor. Der ÖAMTC liefert einen Überblick über die zu erwartenden Änderungen aus den Bereichen Verkehrswirtschaft, Technik und Recht. So kommt es zum Beispiel zu Preisanpassungen bei der Autobahn-Vignette, Änderungen ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...