go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • Hoher Preis von Elektroautos für Käufer inakzeptabel

  • Geringe Reichweite und lange Ladedauer hingegen akzeptabel.

  • 24.10.2011
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Die von der Industrie angekündigten Elektroautos erzielen durchschnittlich eine Reichweite von circa 100 Kilometer, die Batterie braucht eine Aufladezeit zwischen einer und acht Stunden. Und doch zeigt eine Studie der TEMA-Q Marktforschung, dass für immerhin 30 Prozent der befragten Autofahrer die Reichweite und Ladedauer der Elektroautos in der Praxis unproblematisch ist.

    Bisher scheinen Elektroautos nur für Personen geeignet, die keine oder nur wenige Langstreckenfahrten mit ihrem Auto unternehmen oder aber weitere herkömmliche Fahrzeuge besitzen. Zudem müssen sie über einen Stellplatz mit einer entsprechenden Lademöglichkeit verfügen. Und tatsächlich unternehmen die 276 befragten Autofahrer über das Jahr gesehen mit ihrem hauptsächlichen Fahrzeug durchschnittlich 37 Fahrten mit 100 Kilometer und mehr. Damit ist der Durchschnittsfahrer für ein Elektrofahrzeug eher ungeeignet.

  • Langstrecken eher selten

  • Andererseits geben immerhin zwölf Prozent an, mit ihrem hauptsächlichen Wagen nie mehr als 100 Kilometer am Tag zu fahren. Weitere 17 Prozent unternehmen maximal vier Fahrten pro Jahr über 100 Kilometer. Sollten diese Fahrten mit einem anderen Verkehrsmittel oder mit einem weiteren benzinbetriebenen Auto stattfinden (bei 40 Prozent der Befragten ist immerhin ein Zweitauto vorhanden), ist für etwa 30 Prozent der Befragten die geringe Reichweite der Elektroautos in der Praxis unproblematisch.

    "Man kann daraus jedoch nicht unmittelbar folgern, dass sich dieses eine Drittel auch tatsächlich ein Elektroauto anschaffen wird. Dies hängt noch von einer Reihe weiterer Kriterien ab, wie beispielsweise dem Anschaffungspreis", unterstreicht Nadine Barkowski-Hahne von der TEMA-Q Technik und Management für Qualität GmbH.

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Nissan

    Nissan
    ©Nissan
    Renault
    ©Renault
    Renault
    ©Renault
    Nissan
    ©Nissan
    Citroen
    ©Citroen

    Famlienauto Nissan Pulsar: Preise und Ausstattung

    Studie: Renault EOLAB - Verbrauch: 1,0 Liter

    Weltpremiere: Renault Twingo 2014 - Fotos und Infos

    Nissan zeigt neue Concept-Limousinen in Detroit

    2014: Citroen Grand C4 Picasso: Preis und Ausstattung

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Hoher Preis von Elektroautos für Käufer inakzeptabel"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Neuer Preis für den Porsche Panamera S E-Hybrid

  • ©Porsche
    Porsche

    Porsche Panamera S E-Hybrid

    Die Hybrid-Tradition von Porsche reicht zurück bis ins Jahr 1899 und zum Lohner-Porsche – das erste Fahrzeug der Welt mit einem batterie-elektrischen Antrieb sowie einem Verbrennungsmotor, konstruiert von Ferdinand Porsche. In der aktuellen Modellpalette setzt der Panamera S E-Hybrid a ...

  • mehr ...
  • Audi A3 Sportback e-tron: Fotos, Preis und Infos

  • ©Audi
    Audi

    Audi A3 e-tron

    Mit dem A3 Sportback e-tron, dem ersten Plug-in-Hybridmodell der Marke, startet Audi in die Mobilität der Zukunft. Rein elektrisch legt er bis zu 50 Kilometer zurück. Der fünftürige Kompakte, der mit seinem 1.4 TFSI-Motor und der E-Maschine 150 kW (204 PS) Systemleistung mobilis ...

  • mehr ...
  • BMW Solar-Carport Concept für BMW i3 und i8

  • ©dpp-AutoReporter
    dpp-AutoReporter

    Solar Carport Concept: BMW

    Mit dem rein elektrischen BMW i3 und dem unmittelbar vor der Markteinführung stehenden Plug-in-Hybrid-Sportwagen BMW i8 hat die BMW Group die weltweit ersten von Grund auf für emissionsfreie Mobilität konzipierten Premium-Automobile im Angebot. Im Rahmen der internationalen Pressevorst ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...