go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • Tipp: Navigieren im Ausland per Navi oder Smartphone

  • Vorsicht bei Auslandsnavigation via Smartphone, Roaminggebühren können anfallen.

  • 18.07.2012
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Ein Navigationsgerät zählt mittlerweile zur Grundausstattung vieler Autobesitzer. Besonders hilfreich erweist es sich bei Reisen ins Ausland. Dabei sollte man jedoch auf einiges achten. ÖAMTC-Techniker Robert Czarnecki berichtet über Trends am Navi-Sektor und gibt Tipps für die richtige Anwendung.

  • Kauf

  • Im Moment sind drei richtungsweisende Trends festzustellen: Navigation mit dem Smartphone, Navis mit integrierter Sim-Karte für permanenten Datenaustausch sowie immer größere Bildschirmdiagonalen. Smartphones stellen mittlerweile eine ernst zu nehmende Konkurrenz gegenüber herkömmlichen Navigationsgeräten dar. Ihr einziges Manko sind die anfallenden Roaminggebühren im Ausland, wobei auch Offline-Lösungen für Smartphones erhältlich sind.

    Der Tipp des ÖAMTC-Experten: Viele Mobilfunkbetreiber bieten Datenroaming-Packages an. Mit einem solchen ist man auch im Ausland auf der sicheren Seite. Der entscheidende Vorteil von Navis mit integrierter Sim-Karte ist die dynamische Routenführung: Verkehrsmeldungen in Echtzeit werden zur Routenplanung herangezogen, so können bspw. Staus erkannt und umfahren werden. Von großen Bildschirmdiagonalen ist dringend abzuraten, da zu große Navis die Sicht nach vorne beeinträchtigen und im Kreuzungsbereich Fußgänger oder Radfahrer verdecken können. Czarnecki gibt zu bedenken: "Nicht die grafischen Hinweise sind die Wichtigsten, sondern die akustischen."

  • Kartenmaterial und Routenplanung mehr (mehr...)

  • Montage und Eingewöhnung mehr (mehr...)

  • Sicherheit im Auto: Vor Langfingern schützen mehr (mehr...)

  • Quelle: ÖAMTC

  •  zurück ...
  • MEHR ZU ÖAMTC

    Fiat
    ©Fiat
    TomTom
    ©TomTom
    ÖAMTC
    ©ÖAMTC
    TomTom
    ©TomTom
    ÖAMTC
    ©ÖAMTC

    TomTom im neuen Fiat 500X mit LIVE- und Connected-Navigation

    TomTom MySports Update: Neue Funktionen für GPS Sportuhren

    ÖAMTC-Winterreifentest 2014: Vier Modelle fallen durch

    TomTom bringt neue Navi-Modelle GO 50 und 60

    ÖAMTC-Sommerreifentest 2014: Test-Ergebnis der Reifen

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Tipp: Navigieren im Ausland per Navi oder Smartphone"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • TomTom im neuen Fiat 500X mit LIVE- und Connected-Navigation

  • ©Fiat
    Fiat

    Fiat 500X

    Fiat integriert in das Uconnect Infotainment-System des neuen Fiat 500X (Verkaufsstart 2015) die Navigationstechnologie von TomTom (TOM2). Alle Uconnect Systeme werden mit dem neuen Fiat Uconnect LIVE Paket ausgerüstet. Dieses beinhaltet: TomTom Traffic, TomTom Radarkameras, Tom ...

  • mehr ...
  • TomTom MySports Update: Neue Funktionen für GPS Sportuhren

  • ©TomTom
    TomTom

    Test: TomTom Runner Cardio

    TomTom hat vor kurzem die Software für seine GPS Sportuhren aktualisiert. Insbesondere die Bedienung der Uhr während des Trainings wurde durch das Update verbessert. So ist es nun möglich durch einen einzigen Klick die Einheit zu pausieren, ohne dass der Button drei Sekun ...

  • mehr ...
  • TomTom bringt neue Navi-Modelle GO 50 und 60

  • ©TomTom
    TomTom

    TomTom GO 60

    Mit der Vorstellung der neuen TomTom GO 50 und 60 stellt TomTom (TOM2) seine Echtzeit-Verkehrsinformationen noch mehr Autofahrern zur Verfügung. Alle neuen TomTom GO-Geräte verfügen von nun an über Lifetime TomTom Traffic und helfen Autofahrern dabei, jeden Tag ihr Ziel am schnellsten ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...