go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • AVM FRITZ: Das Zuhause-Netz

  • Leben-Digital.at und AVM verlosen drei Sets: FRITZ!Box Fon WLAN 7390, Repeater N/G und FRITZ!FON MT-F.

  • 17.04.2011
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Die Zeiten, in denen sich die gesamte Familie um ein Radio scharrte, sind lange vorbei. In den meisten Haushalten wimmelt es nur so vor Fernsehern, Computern, Smartphones und Spielkonsolen. So richtig zur Geltung kommen viele Stärken der modernen Unterhaltungselektronik aber erst, wenn alle Geräte "online" sind bzw. in ein Heimnetzwerk integriert werden. Das Herzstück jedes Heimnetzwerks ist eine leistungsfähige Zentrale, die neben dem Zugang zum Internet auch die Verteilung aller digitalen Daten per LAN und WLAN ermöglicht. So stehen dann auch Urlaubsvideos, Bilder und die MP3-Sammlung auf dem Fernseher oder Smartphone zur Verfügung.

    Fast so selbstverständlich wie einen Stromstecker bieten neuen Produkte auch eine Netzwerkverbindung - entweder per Kabel (LAN) oder per Funk (WLAN). Da die meisten Endgeräte mittlerweile auch das Abspielen von eigenen Multimedia-Dateien erlauben, integrieren Hersteller wie AVM bei ihren Heimnetzwerkmodellen gleich einen Media-Server.

    Mittels einer solchen FRITZ!Box können Videos, Musiktitel und weitere Multimediainhalte zentral verwaltet und abgespeichert und so jederzeit und von jedem angeschlossenen Gerät genutzt werden. Ein separater Computer/Server ist bei einer derartigen Vernetzung überflüssig.

  • FRITZ!Box macht Mehrfachanschaffungen überflüssig

  • Eine weitere Besonderheit der FRITZ!Box ist, dass sie auch dann ihre volle Leistung bringt, wenn diverse Anwendungen aktiv sind oder auch mehrere Nutzer gleichzeitig auf sie zugreifen. Möglich macht dies das einzigartige Traffic-Shaping, das von AVM eigens entwickelt wurde, um jederzeit eine leistungsstarke Verbindung zum Internet zu garantieren. Die intelligente Verwaltung der Datenmengen sorgt dafür, dass das Surfen im Internet oder das Verschicken von E-Mails auch dann problemlos möglich ist, wenn gleichzeitig Streams von Spielfilmen oder Musikvideos aktiv sind.
    Neben Computern, Laptops und anderer Unterhaltungselektronik können auch Drucker und Scanner an die FRITZ-Box angeschlossen werden. Dies hat den Vorteil, dass sämtliche Nutzer beispielsweise auf ein und denselben Netzwerkdrucker zugreifen können. Anstatt mehrere Drucker anschaffen zu müssen, kann die gesamte Familie so ein Gerät nutzen, um die Hausaufgaben, Arbeitspapiere oder Flugtickets auszudrucken. Nicht zuletzt wird so auch die Stromrechnung niedrig gehalten.
    Geld sparen mit Telefonfunktionen

    Viel Geld sparen kann man auch mit den unzähligen Telefonfunktionen der FRITZ!Box. Über die kinderleicht zu bedienende Benutzeroberfläche lassen sich Wahlregeln erstellen, so dass je nach Wunsch entweder preiswert über das Internet oder über das Festnetz telefoniert werden kann. Vor allem Vieltelefonierer sowie Leute mit Verwandten, Freunden oder Geschäftspartnern im Ausland können so den Geldbeutel schonen. Und das über das ganz normale Telefon - oder sogar über das mit dem Netzwerk verbundene Smartphone.

    Die in die FRITZ!Box integrierten Anrufbeantworter, die sich individuell mit Passwörtern schützen lassen, sowie die Weiterleitung von Fax- und Sprachnachrichten zur gewünschten E-Mail-Adresse sind ebenfalls äußerst praktisch. Weitere Features wie Anruffilter, Rufumleitungen, zentrales Telefonbuch, sichere Netzwerkverschlüsselung oder Fernzugriff lassen erahnen, was die FRITZ!Box sonst noch so unter der Haube hat.

  • Weitere AVM-Geräte für optimale Heimvernetzung

  • Neben der FRITZ!Box bietet AVM auch noch weitere Geräte an, die das Heimnetzwerk weiter aufpeppen. Mit dem FRITZ!WLAN Repeater N/G lässt sich etwa die Reichweite des WLAN-Signals innerhalb weniger Sekunden erweitern. Selbst Beton- und absorbierende Rigipswände können so überwunden werden. Gleichzeitig handelt es sich bei dem Repeater aber auch noch um einen drahtlosen Adapter für Netzwerkmusik und Internetradio, der über einen eigenen UKW-Minisender verfügt.

    Auch das schnurlose Telefon FRITZ!Fon MT-F - von AVM eigens für FRITZ!Box-Nutzer entwickelt - hat einige Tricks auf Lager. Im Zusammenspiel mit FRITZ!Box-Modellen wie der 7390 oder 7270 ermöglicht das FRITZ!Fon nicht nur Telefonate in HD-Qualität, sondern verfügt auch über Zusatzfunktionen, die man nicht unbedingt von einem Schnurlostelefon erwartet. Als Abspielgerät für Musikdateien und Internetradio kann es im gesamten Haus genutzt werden und ersetzt so etwa das Radio bzw. den CD- oder MP3-Player in der Küche oder im Bad. Über das große Farbdisplay können zudem E-Mails aufgerufen und gelesen werden.

    Ein ganz besonderer Service von AVM sind übrigens die regelmäßigen Firmware-Updates für die gesamte Produktpalette. Nicht selten können so etwa nach und nach auch Geräte an die FRITZ!Box angeschlossen werden, die heute noch gar nicht erfunden sind. Einmal angeschafft, bleibt das heimische Netzwerk dank der FRITZ!Produkte also auch dann auf dem neuesten Stand, wenn neue Technologien ältere ablösen. Omas Radio lässt sich allerdings auch mit dem vielseitigsten Router nicht in das Heimnetzwerk einbinden.

  • GEWINNSPIEL: AVM Fritz-Bundles

  • Leben-Digital.at und AVM verlosen drei Bundles für Ihre Heimvernetzung. Sie beinhalten folgende Modelle: FRITZ!Box Fon WLAN 7390, Repeater N/G und FRITZ!FON MT-F. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müssen Sie Fan von Leben-Digital.at auf Facebook werden und sich in die TOP 50 unserer Räsel-Aufgabe spielen, bei der spezielle AVM-Begriffe erraten werden müssen.

    >> Zum GEWINNSPIEL ...

  • Quelle: AVM | Tillmann Braun

  •  zurück ...
  • MEHR ZU AVM

    AVM
    ©AVM
    AVM
    ©AVM
    2014 Twentieth Century Fox
    ©2014 Twentieth Century Fox
    2014 Twentieth Century Fox
    ©2014 Twentieth Century Fox
    Warner Interactive
    ©Warner Interactive

    AVM schickt schnellsten WLAN Repeater Österreichs ins Rennen

    Neue AVM FRITZ-Produkte auf der IFA 2014

    Kino: Das Schicksal ist ein mieser Verräter

    GEWINNSPIEL: Die Schadenfreundinnen ab 1. Mai im Kino

    GEWINNSPIEL: The LEGO Movie Videogame und LEGO Der Hobbit

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • 1 Kommentar zu "AVM FRITZ: Das Zuhause-Netz"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
    1. digitator,  08.04.2011 um 15:11

      Bin begeistert. Mir war nicht klar wie umfangreich die AVM Produkte sind und welche Möglichkeiten man damit hat. Danke für diesen Bericht!
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Microsoft Wireless Display Adapter macht alles groß

  • ©Microsoft
    Microsoft

    Wireless Display Adapter

    Streaming-Inhalte auf kleinen Bildschirmen anzusehen gehört der Vergangenheit an. Mit dem Microsoft Wireless Display Adapter lassen sich Videos, Fotos oder Präsentationen auf Ihren Fernseher oder auf eine Leinwand übertragen. Ab Ende Jänner wird der bereits seit Oktober letzten Jahres in den ...

  • mehr ...
  • AVM schickt schnellsten WLAN Repeater Österreichs ins Rennen

  • ©AVM
    AVM

    FRITZ!WLAN Repeater 1750E

    Mit dem FRITZ!WLAN Repeater 1750E bietet AVM erstmals einen WLAN-Repeater, der gleichzeitig in den beiden Frequenzbändern 2,4 und 5 GHz funkt. Der FRITZ!WLAN Repeater 1750E eignet sich optimal für die Erweiterung bestehender Funknetze, da er alle gängigen WLAN-Standards unterstützt. Er ...

  • mehr ...
  • AOC präsentiert tragbaren USB-Monitor

  • ©AOC
    AOC

    myConnect

    Zusatzdisplay für effizienteres Arbeiten: AOC präsentiert einen extrem vielseitigen Monitor für Nutzer von Netbooks, Notebooks und anderen portablen Computern. Mit seinem 43,9 cm (17,3 Zoll) großen Bildschirm schafft der myConnect E1759FWU zusätzliche Displayfläche und ermöglicht so eine höhe ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...