go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • E-Books bedeuten das Ende für das Taschenbuch

  • Amazon-CEO Bezos über enorme Verkaufszahlen erstaunt.

  • 01.08.2010
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Schon 2011 wird Amazon in den USA mehr elektronische Bücher als Taschenbücher verkaufen. Diese Prognose wagt Amazon-CEO Jeff Bezos, der sich in einem Interview mit USA Today erstaunt über die jüngste Entwicklung zeigt. Zusätzlich angekurbelt wird das Geschäft mit den digitalen Büchern durch überarbeitete Versionen des Amazon-eigenen Lesegeräts Kindle. Leichter, schneller und besserer Kontrast lautet die Devise der neuen Geräte.

  • 3G-Variante um 190 Euro

  • Wie Amazon mitteilt, kann der neue Kindle wie schon der Vorgänger nach Europa importiert werden. Inklusive Versand- und Zollgebühren kostet das 3G-fähige Gerät rund 190 Euro. Der abgespeckte, nur WLAN-fähige Kindle kommt auf umgerechnet 146 Euro, jeweils abhängig vom aktuellen Dollar-Tageskurs. Die 3G-Verbindung zum Kauf und Synchronisieren von Büchern ist bei der teureren Variante auf der ganzen Welt kostenlos. Rund 420.000, meist englische Bücher, sind für europäische Kunden verfügbar.

  • iPad und Nook mehr (mehr...)

  • Kernkompetenz statt Multimedia-Rausch mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.austria

  •  zurück ...
  • MEHR ZU amazon

    UniKey
    ©UniKey
    flickr.com / Yutaka Tsutano
    ©flickr.com / Yutaka Tsutano
    Apple
    ©Apple
    Apple
    ©Apple
    Samsung
    ©Samsung

    Technologieliebende Eltern kommunizieren besser

    Handy-Diebstahl: Aktivierungssperren werden Pflicht

    Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus: Fotos und Preise

    Neues 21,5-Zoll Apple iMac-Einstiegsmodell

    Diebstahl-Sperre für Smartphones spart viel Geld

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "E-Books bedeuten das Ende für das Taschenbuch"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Neues MEDION Notebook mit Intel Core Prozessor bei HOFER

  • ©MEDION
    MEDION

    MEDION Akoya E6416

    Mit dem MEDION AKOYA E6416 ist ab dem 12. Februar ein Notebook für nur 399 Euro in den HOFER-Filialen erhältlich. Ob für die Arbeit oder in der Freizeit: Das Erstellen und Bearbeiten von Texten, Tabellen oder Präsentationen sowie alle weiteren alltäglichen Aufgaben sind dank des brandn ...

  • mehr ...
  • 17,3 Zoll MEDION Multitouch-Notebook bei Hofer

  • ©MEDION
    MEDION

    MEDION Akoya E7416T

    Mit dem MEDION AKOYA E7416T ist ein 30 mm schlankes Entertainment Notebook mit brandneuem Intel Pentium 3805U Prozessor bei HOFER erhältlich. In Kombination mit 4 GB Arbeitsspeicher und Intel HD Grafik gehen das Erstellen und Bearbeiten von Texten, Tabellen oder Präsentationen probleml ...

  • mehr ...
  • Ultraflexibles MEDION Multimode-Touch-Notebook bei HOFER

  • ©MEDION
    MEDION

    MEDION Akoya S6214T

    Mit dem MEDION AKOYA S6214T hat MEDION im April dieses Jahres erstmals ein Multimode-Touch-Notebook angeboten, das dank seines einzigartigen Connect X-Moduls mit einer besonders hohen Flexibilität beeindruckt. Aufgrund der sehr hohen Nachfrage wurde das MEDION AKOYA S6214T nun noch ein ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...