go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • FIFA 11 ab 30. September auf allen Plattformen

  • Neuer, besser und eigene Spieler, Teams und Fangesänge erstellen bzw. integrieren.

  • 08.07.2010
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • EA SPORTS hat heute das neue Feature Creation Center angekündigt. Dieses Tool gibt den Fußballfans die Möglichkeit Inhalte in FIFA 11 auf der PS3 oder Xbox 360 völlig neu und individuell zu bearbeiten. Mit dieser webbasierten Anwendung auf easportsfootball.de lassen sich eigene virtuelle Fußballspieler oder ein eigenes Dreamteam erschaffen. Spieler können Erscheinungsbild, Attribute und Accessoires der Spieler auswählen und verändern sowie die entsprechenden Teams mit unverkennbaren Wappen und Trikotkits komplett mit eigenem Stadion erstellen.

  • Team Online

  • Die erstellten Spieler und Mannschaften können mit Freunden geteilt, auf die eigene Konsole heruntergeladen und mit dem Team Online, in Turnieren oder Kick-Off Matches in FIFA 11 gespielt werden. Zudem lassen sich Formationen und Taktiken direkt über das Internet auswählen und managen. Creation Center wird gleichzeitig zur Veröffentlichung von FIFA 11 am 30. September 2010 verfügbar sein.

    "Die Möglichkeit, Inhalte in FIFA 11 bearbeiten zu können - also eigene Spieler und Teams erstellen, Attribute der Spieler auswählen und Mannschaftstaktiken mühelos über das Internet managen - eröffnet eine neue kreative und originelle von Spielern geschaffene FIFA-Welt" sagt David Rutter, Producer FIFA 11 (PS3 und Xbox 360). "Das Creation Center ergänzt sich perfekt mit den offiziellen Ligen- und Mannschaftslizenzen der FIFA-Reihe."

  • Eigene Fangesänge für jedes Team mehr (mehr...)

  • Ankick im Handel mehr (mehr...)

  • Quelle: EA Sports

  •  zurück ...
  • MEHR ZU EA

    Electronic Arts Sports
    ©Electronic Arts Sports
    Electronic Arts
    ©Electronic Arts
    Electronic Arts Sports
    ©Electronic Arts Sports
    Electronic Arts
    ©Electronic Arts
    Electronic Arts
    ©Electronic Arts

    EA SPORTS FIFA 15: Demo ist ab sofort verfügbar

    Die Sims 4 ab sofort für PC erhältlich: Preise

    FIFA 15: David Alaba erneut Cover-Star

    Die Sims 4 wird noch individueller: Infos und Screens

    Die Sims 3 Roaring Heights: Neue Erweiterung

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "FIFA 11 ab 30. September auf allen Plattformen"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Forza Motorsport 6 mit brandneuem Ford GT

  • ©Microsoft
    Microsoft

    Forza 6

    Auf der North American International Auto Show (NAIAS) wurde das neue "FORZA MOTORSPORT 6" von Microsoft und Turn 10 Studios präsentiert, die neueste Edition von "FORZA MOTORSPORT", die höchstbewertete Rennspielserie der letzten Dekade. Zusammen mit der Präsentation des Rennspiels haben Micro ...

  • mehr ...
  • Anstoß für PES 2015: Screens und Infos

  • ©Konami
    Konami

    PES2015

    Konami veröffentlicht heute sein bereits im Vorfeld gefeiertes PES 2015 für PlayStation®4, Xbox One™, PlayStation®3, Xbox 360™ und Windows PC. Bereits im Vorfeld gab es eine Vielzahl positiver Äußerungen zu dem neuen Titel sowie zahlreiche internationale Awards.

    Der Fußballprofi Mario Göt ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...