go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • Cities in Motion: Neuer Transport-Simulator für PC

  • Der Spieler baut sein eigenes öffentliches Nahverkehrsimperium auf und betreibt ein Transportsystem.

  • 08.03.2011
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Einsteigen bitte, die Fahrt beginnt! Mit Cities in Motion ist die neue Transport-Simulation für PC von Paradox Interactive erschienen. In Cities in Motion baut der Spieler sein eigenes öffentliches Nahverkehrsimperium auf und betreibt ein Transportsystem in den Großstädten Wien, Berlin, Helsinki und Amsterdam. Dabei stehen ihm mehr als 30 verschiedene Transportmittel zur Verfügung, darunter Busse, Straßenbahnen, U-Bahnen oder Wassertaxis.

    Während die Städte mit der Zeit wachsen, muss der Spieler das Transportsystem an die sich ändernden Bedürfnisse der Pendler anpassen und gleichzeitig so profitabel wie möglich laufen lassen. Nur eine perfekte Beförderung ohne Ausfälle und Verspätungen stellt die Passagiere zufrieden und bringt so Geld in die Kassen. Neben einem detaillierten Kampagnenmodus mit 12 Szenarien gibt es einen offenen Sandbox-Modus inklusive Karteneditor.

  • Wir machen Spiele, die wir auch selbst gerne spielen

  • „Wir freuen uns sehr über die Veröffentlichung, da in diesem Spiele-Genre seit Verkehrsgigant eine gewisse Leere herrschte. Früheres Feedback von Fans hat uns aufgezeigt, dass ein Spiel wie Cities in Motion diese Lücke schließen könnte“, sagte Mattias Lilja, Executive Producer bei Paradox Interactive. „Bei Colossal Order sind wir mit Verkehrs- und Management-Simulationen groß geworden. Wir wollten ein Spiel machen, das wir auch selbst gerne spielen würden“, sagte Mariina Hallikainen, CEO und Produzentin bei Colossal Order Ltd. „Die bisherigen Reaktionen haben alle unsere Hoffnungen übertroffen und wir sind sehr gespannt auf die weltweite Veröffentlichung des Spiels“, fuhr sie weiter fort.

  • Preis und Übersicht der Features mehr (mehr...)

  • Quelle: Deep Silver

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Deep.Silver

    Koch Media
    ©Koch Media
    Deep Silver
    ©Deep Silver
    Nintendo
    ©Nintendo

    Das Testament des Sherlock Holmes für PS3, Xbox und PC

    Prison Break - Offizielles Videospiel zur Serie

    Der total verrückte Gartenspaß - Wii

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Cities in Motion: Neuer Transport-Simulator für PC"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Forza Motorsport 6 mit brandneuem Ford GT

  • ©Microsoft
    Microsoft

    Forza 6

    Auf der North American International Auto Show (NAIAS) wurde das neue "FORZA MOTORSPORT 6" von Microsoft und Turn 10 Studios präsentiert, die neueste Edition von "FORZA MOTORSPORT", die höchstbewertete Rennspielserie der letzten Dekade. Zusammen mit der Präsentation des Rennspiels haben Micro ...

  • mehr ...
  • Anstoß für PES 2015: Screens und Infos

  • ©Konami
    Konami

    PES2015

    Konami veröffentlicht heute sein bereits im Vorfeld gefeiertes PES 2015 für PlayStation®4, Xbox One™, PlayStation®3, Xbox 360™ und Windows PC. Bereits im Vorfeld gab es eine Vielzahl positiver Äußerungen zu dem neuen Titel sowie zahlreiche internationale Awards.

    Der Fußballprofi Mario Göt ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...