go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • Sony PlayStation 4 feiert Weltpremiere in New York

  • Gemeinsam mit den besten Entwicklern der Branche zeigte Sony, was die nächste Technik-Generation möglich macht.

  • 24.02.2013
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Sony Computer Entertainment (SCE) hat soeben beim PlayStation Meeting 2013 gemeinsam mit den besten und kreativsten Entwicklern der Videogaming-Branche PlayStation 4 (PS4) vorgestellt. Die neueste Generation der Gaming-Plattform bietet mit ihrer deutlich höheren Leistung, umfassenden Netzwerkfunktionen und schnellem Zugriff ein überwältigendes Potenzial für neue Entwicklungsideen und bislang völlig einmalige Gaming-Erfahrungen. Das Live-Publikum im Hammerstein Ballroom in New York sowie Millionen Fans, die das Event im Live-Stream verfolgten, erhielten bei mehreren Spielepräsentationen einen Eindruck von einigen der Games, die letztendlich maßgeblich für die PS4-Erfahrung sein werden.

  • PS4 - Ort für die besten Spiele

  • Andrew House, President und Group CEO, Sony Computer Entertainment kündigte PS4 offiziell an und schilderte die Vision hinter ihr: PlayStation soll sich von einer Konsole, die im Wohnzimmer steht, zu einem Ort für die besten Spiele entwickeln – unabhängig davon, wo die Spieler sich befinden: „Unsere Vision der künftigen Gaming-Erfahrung ist von den Wünschen der Kunden und von den Vorstellungen der Entwickler inspiriert und geprägt von einem kompromisslosen Einsatz für großartiges Gaming“, so House. „Heute präsentieren wir den Anfang einer Idee zur Zukunft des Spielens, einer Idee mit genügend Potenzial, um die immer neuen Wünsche unserer kreativen Community aus Entwicklern und Gamern zu erfüllen.“

    Dann betrat der gefeierte Game-Designer und Branchenveteran Mark Cerny die Bühne und sprach über die Details der PS4. Die leistungsstarken Systemkomponenten der Plattform beschrieb er als Leinwand, auf der die Entwickler ihre kreativen Ideen vollständig umsetzen können, um fesselnde Spiele zu programmieren, die weit über die heutigen Erwartungen hinausgehen. Cerny, der führende Systemarchitekt von PS4, sprach auch über die fünf Designprinzipien für Verbrauchererfahrung, die alle Spiele charakterisieren werden: einfach, direkt, sozial, integriert und personalisiert.

    „Wir wollten, dass nichts zwischen die Plattform und die Spielfreude kommen kann“, so Cerny. „Außerdem wollten wir, dass die Systemarchitektur den Spieler mit einer größeren Erfahrungswelt verbinden kann und einen einfachen Zugang zu allem ermöglicht, was PlayStation anzubieten hat – zu anderen Konsolen, zu mobilen Plattformen und zum PlayStationNetwork. Mit PS4 konnten wir eine Plattform von Spieleentwicklern für Spieleentwickler schaffen.“

    David Perry, bekannter Entwickler und CEO des Unternehmens Gaikai, das im vergangenen Jahr zur SCE-Gruppe hinzugekommen ist, kündigte die Pläne für das PlayStationNetwork an und sprach darüber, wie PS4 zusammen mit der Cloud-Technologie von Gaikai eine Flut von Neuerungen für die Entdeckung, den Zugriff, die gemeinsame Nutzung und von Erfahrungen für Verbraucher auslösen wird. Wie tief die Gaming-Erfahrung auf PS4 in der sozialen Interaktion verwurzelt ist, zeigt beispielsweise die enge Integration zwischen PSN und den sozialen Netzwerken. Außerdem können die Verbraucher ein Spiel, das sie gerade spielen, in Echtzeit übertragen und sich auf neue Weise von Freunden helfen lassen. Perry sprach auch über das Ziel des Unternehmens, für verschiedene Spiele ein kostenloses Ausprobieren zu ermöglichen. Dieses Konzept beschrieb er so: „Kostenlos ausprobieren – teilen, wenn es gefällt – nur bezahlen für Spiele, die du wirklich liebst.“

  • PS4 integriert Zweitbildschirme mehr (mehr...)

  • Enge Partnerschaft mit Drittanbietern mehr (mehr...)

  • Quelle: Sony PlayStation

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Sony-Playstation

    Sony Mobile
    ©Sony Mobile
    BMW
    ©BMW
    Sony PlayStation
    ©Sony PlayStation
    Sony PlayStation
    ©Sony PlayStation
    Game City
    ©Game City

    PS4 Remote Play jetzt auch für Sony XPERIA Z3

    BMW präsentiert Rennwagen für Gran Turismo 6

    PS3: Gran Turismo 6 - Trailer, Screens und Infos

    BEYOND: Two Souls - Trailer und Infos zum PS3-Titel

    Gaming-Messe: 7. GAME CITY 2013 im Wiener Rathaus

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Sony PlayStation 4 feiert Weltpremiere in New York"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • IFA 2014: Sony Mobile präsentiert neue XPERIA Z3-Serie

  • ©Sony Mobile
    Sony Mobile

    Sony Xperia Z3

    Die Branche trifft sich in Berlin zur diesjährigen Internationalen Funkausstellung (IFA). In diesem Umfeld präsentiert Sony Mobile Communications sich und seine neuen Modelle einem breiten Publikum. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Neuheiten Xperia Z3, dem neuen Smartpho ...

  • mehr ...
  • Rückblick 2013: Konsolen- und Smartphone-Kampf

  • ©Sony
    Sony

    Sony Playstation PS4

    Das Technik-Jahr 2013 war geprägt von Erwartungen, die nur bedingt erfüllt wurden: Datenbrillen wie Google Glass sind doch noch nicht beim Endanwender angekommen, Smartwatches haben die Welt nicht wirklich im Sturm erobert und Apple hat sich mit dem Plastik-iPhone eher ei ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...