go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • eCare Terminals von A1 im Rudolfinerhaus

  • 25 mal mehr Komfort bietet das Service für Patienten.

  • 19.01.2012
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Ab sofort bietet das Wiener Privatspital Rudolfinerhaus seinen Patienten neben der persönlichen Betreuung auch digitales Full-Service: Alle 25 Krankenbetten der Station Wilczek Parterre sind jetzt mit A1 eCare Terminals ausgestattet. Damit können Patienten über einen Touchscreen vom Bett aus im Internet surfen, E-Mails und SMS versenden und empfangen, telefonieren, fernsehen und Radio hören. Durch eine hochsichere Infrastruktur für den Abruf und die Vernetzung von Patientendaten kann das eCare Terminal neben dem Entertainment in Zukunft auch für eine effiziente Behandlung und Betreuung eingesetzt werden.

    "Neben der optimalen medizinischen Betreuung erwarten unsere Patienten vor allem Top-Service. Mit dem eCare Terminal von A1 bieten wir ihnen höchsten Komfort bei Kommunikation, Information und Entertainment während des stationären Aufenthaltes", so Prof. Dr. Paul Aiginger, Ärztlicher Direktor des Wiener Rudolfinerhauses. Dr. Gerhard Pöttler, Kaufmännischer Geschäftsführer des Rudolfinerhauses, schildert den Einsatz des eCare Terminals im Krankenhausalltag: "Alle Patienten der Station Wilczek Parterre können über den Bildschirm des A1 eCare Terminals direkt am Bett Fernsehen, Radio, Telefonie, Internet, Krankenhausinformationen, Unterhaltungs- und Lernspiele, E-Mail und SMS nutzen."

  • Komplette Krankengeschichte auf Knopfdruck

  • "Die zentrale Datenerfassung direkt am Point of Care und die Vernetzung mit krankenhausinternen und externen Informationssystemen minimieren Fehlerquellen. Das macht die Behandlung und Betreuung der Patienten für Ärzte und Pflegepersonal in Zukunft deutlich einfacher und sicherer", skizziert Alexander Sperl, A1 Vorstand Marketing, Vertrieb und Service die Zukunft. So werden dank einer sicheren und hochverfügbaren Datenvernetzung Vorbehandlung, Medikation, stationärer Aufenthalt sowie Nachbetreuung und Rehabilitation zu einer vollständig nachvollziehbaren Krankengeschichte.

  • Vom Hotel-Service bis zur elektronische Visite mehr (mehr...)

  • Die technische Lösung mehr (mehr...)

  • Quelle: A1

  •  zurück ...
  • MEHR ZU A1

    Nokia
    ©Nokia
    Doro
    ©Doro
    Samsung
    ©Samsung
    AVM
    ©AVM
    3 / DREI
    ©3 / DREI

    Nokia Lumia 930 4G/LTE+ bei A1: Tarife

    Senioren-Handy: DORO PhoneEasy 508

    Samsung Galaxy S4 4G/LTE+ bei A1: Tarife und Preis-Info

    Routerzwang in Deutschland. Gefahr für Österreich?

    30 Prozent Wachstum pro Jahr: Mobiles Breitband

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "eCare Terminals von A1 im Rudolfinerhaus"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Neues Philips Smart-Babyphone uGrow

  • ©Philips
    Philips

    Philips AVENT uGrow

    Das neue uGrow Smart-Babyphone von Philips AVENT bietet die perfekte Lösung, um das Baby auch ortsungebunden immer im Blick zu haben. Das kleine handliche Gerät uGrow sendet einen Video- und Audio-Live-Stream aus dem Kinderzimmer auf Smartphone oder Tablet. Die SafeConnect Technology™ ...

  • mehr ...
  • Polar Loop Activitytracker für Android

  • ©Polar
    Polar

    Polar Loop Activitytracker

    Die speziell für das Polar Loop 24/7 Aktivitätstracker entwickelte Polar Flow App gibt die Antwort und macht das Ganze zu einer richtig runden Sache. Die Polar Flow App kann kostenlos über den Apple Store runtergeladen werden. Zusätzlich ist sie ab sofort über den Google Play Store als ...

  • mehr ...
  • Neuer Philips Mini Standmixer mit Trinkflasche

  • ©Philips
    Philips

    Philips MINI-Standmixer

    Mit dem neuen Daily Collection Mini Standmixer gelingen vitaminreiche Drinks, fruchtige Smoothies oder auch cremige Milch- und Joghurtshakes schnell und mühelos. Das Besondere an dem Standmixer ist die praktische „On the Go“-Flasche. Denn diese ermöglicht das Verzehren de ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...