go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • TEST: Kabelloses Aufladen mit Duracell myGrid

  • Leben-Digital.at unterzog das innovative Ladepad für mobile Geräte einem Test.

  • 03.11.2010
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Da es noch einige Zeit dauern wird bis alle Handys auch in der Praxis mit einem Micro-USB-Stecker ausgerüstet sind, ist der Bedarf nach einer Ladestation für verschiedene Handys bzw. Smartphones vorhanden. Das Duracell-Ladepad myGrid ist in der Lage mit Kabel- und Steckerchaos Schluss zu machen und ist seit Oktober 2010 im Handel erhältlich. Bis zu vier Geräte können damit gleichzeitig aufgeladen werden.

  • So funktioniert das Ladepad in der Praxis

  • Zuerst wird das Pad wird mit einem Netzteil (kein Micro-USB) an den Strom angeschlossen. Danach werden alle Handys und Musikplayer mit einem passenden Ladestecker und einem Clip verbunden (Klebe-Sticker ist vorhanden - hält aber nur einmal) und auf der 17 mal 15 Zentimeter großen Ladefläche platziert. Über die Kontakte des Clips wird der Stromkreis geschlossen und der Ladevorgang beginnt und stoppt, wenn alle Geräte aufgeladen sind. Duracell myGrid ist kompatibel mit Geräten von Apple, BlackBerry, Nokia und Motorola sowie allen Handys, Smartphones und MP3-Playern, die über einen Mikro- oder Mini-USB-Anschluss verfügen.

  • Preis als Hindernis mehr (mehr...)

  • Fazit und Kritik-Punkte mehr (mehr...)

  • Quelle: Leben-Digital.at

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Duracell

    Volkswagen
    ©Volkswagen
    Duracell
    ©Duracell

    Weltpremiere: Volkswagen XL Sport mit Ducati Motor

    Duracell myGrid - Aufladen ohne Kabelchaos

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "TEST: Kabelloses Aufladen mit Duracell myGrid"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Petcube mit Laser-Pointer für gelangweilte Haustiere

  • ©Petcube
    Petcube

    Petcube

    Petcube ist ein neues Gadget, das für das Wohlbefinden von Haustieren sorgt, auch wenn niemand zu Hause ist. Ein Laser sorgt zusätzlich dafür, dass Katze und Hund tagsüber ausreichend Bewegung bekommen. Das Device verspricht der Langeweile ein Ende zu setzen. Die Tierhalter könn ...

  • mehr ...
  • Aiptek DLP-Beamer MobileCinema i55 für das iPhone 5

  • ©Aiptek
    Aiptek

    Aiptek MobileCinema i55

    Der neueste, Apple-taugliche Beamer aus dem Hause Aiptek, der „MobileCinema i55“, schmiegt sich an das iPhone 5 und gibt dabei nicht nur alle Multimedia-Inhalte mit einer Bildschirmdiagonalen von bis zu 60 Zoll (150 cm) wieder, sondern hält zudem ein nützliches Batterie-P ...

  • mehr ...
  • Locca: Mini-GPS-Ortungsgerät mit GSM-Modul

  • ©Locca
    Locca

    Locca Dog

    Das kleinste und klügste Ortungsgerät der Welt "Locca" ist ein vielfältig einsetzbarer Mini-Tracker. Mittels SmartPhone oder Computer können so die wichtigsten Menschen, Tiere und Gegenstände gefunden werden. Egal ob Schlüssel, Tasche, Fahrrad, Hund oder Kleinkind. Locca kann mi ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...