go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • USA plant Handy-Verbot am Steuer

  • Einfachere Bedienung der Fahrzeugelektronik als erster Schritt.

  • 20.02.2012
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Was bei uns bereits seit Jahren gesetzlich unter Strafe gestellt wird, ist in den USA noch immer erlaubt: Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung am Steuer. 2010 sollen in den USA 47.000 Autounfälle dadurch verursacht worden sein, dass Fahrzeugführer durch die Bedienung elektronischer Geräte vom Straßenverkehr abgelenkt wurden. Nun liegt in den USA ein neuer Vorschlag der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) auf dem Tisch, der die Nutzung von Handys, Navis und anderen Hightech-Hilfsmitteln während des Fahrens einschränken soll. Ein Handy-Verbot wird heiß diskutiert.

  • Erst Auto-Ektronik, dann Handys

  • Angesichts der aktuellen Zahlen will die NHTSA in einem ersten Schritt die Bedienung der integrierten Fahrzeugelektronik gesetzlich vereinfachen: Nicht mehr als 30 Zeichen Text sollen den Fahrer während der Fahrt künftig über den Zustand des Autos oder andere Daten informieren.

    Zudem soll alles mit einer Hand und in weniger als zwei Sekunden zu bedienen sein - so die Vorschriften an die Autohersteller. Doch das Hauptproblem bleibt ungelöst: In einem weiteren Schritt will sich die NHTSA um Geräte kümmern, "die nicht im Auto verbaut sind, aber mitgebracht und während des Fahrens benutzt werden". Somit soll es den Handys und mobilen Navigationsgeräten an den Kragen gehen.

  • Kontroverse Diskussionen zu erwarten mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Jabra

    Jabra
    ©Jabra
    Jabra
    ©Jabra
    Jabra
    ©Jabra
    Jabra
    ©Jabra
    Jabra
    ©Jabra

    Jabra Evolve: Professionelle Headset-Serie

    Jabra Step Wireless: In-Ear-Lautsprecher mit Bluetooth

    Jabra Stealth: Kleines Headset - große Leistung

    Jabra Bluetooth-Headset mit Triple-Konnektivität

    Jabra Solemate Max: Bluetooth-Lautsprecher mit Power

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "USA plant Handy-Verbot am Steuer"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Petcube mit Laser-Pointer für gelangweilte Haustiere

  • ©Petcube
    Petcube

    Petcube

    Petcube ist ein neues Gadget, das für das Wohlbefinden von Haustieren sorgt, auch wenn niemand zu Hause ist. Ein Laser sorgt zusätzlich dafür, dass Katze und Hund tagsüber ausreichend Bewegung bekommen. Das Device verspricht der Langeweile ein Ende zu setzen. Die Tierhalter könn ...

  • mehr ...
  • Aiptek DLP-Beamer MobileCinema i55 für das iPhone 5

  • ©Aiptek
    Aiptek

    Aiptek MobileCinema i55

    Der neueste, Apple-taugliche Beamer aus dem Hause Aiptek, der „MobileCinema i55“, schmiegt sich an das iPhone 5 und gibt dabei nicht nur alle Multimedia-Inhalte mit einer Bildschirmdiagonalen von bis zu 60 Zoll (150 cm) wieder, sondern hält zudem ein nützliches Batterie-P ...

  • mehr ...
  • Locca: Mini-GPS-Ortungsgerät mit GSM-Modul

  • ©Locca
    Locca

    Locca Dog

    Das kleinste und klügste Ortungsgerät der Welt "Locca" ist ein vielfältig einsetzbarer Mini-Tracker. Mittels SmartPhone oder Computer können so die wichtigsten Menschen, Tiere und Gegenstände gefunden werden. Egal ob Schlüssel, Tasche, Fahrrad, Hund oder Kleinkind. Locca kann mi ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...