go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • Bargeldloses Bezahlen per NFC bei A1, Merkur und McDonalds

  • Beträge bis 25 Euro in weniger als einer Sekunde mit Handy oder paybox NFC-Sticker bezahlen.

  • 17.04.2012
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Das Handy ist ein ständiger Begleiter - zum Telefonieren, SMS-Schreiben und immer mehr auch zum Surfen und Social-Networken. NFC ist eine Technologie zur sicheren Übertragung von Daten über kleine Entfernungen und unterstützt dadurch die Integration von Chipkartendiensten in das Handy. Mit paybox NFC® kann man nun Beträge bis 25 Euro einfach und bargeldlos, ohne PIN-Eingabe bezahlen. Das tägliche Transaktionslimit beträgt 50 Euro. Das Bezahlmodul selbst befindet sich in einem hochsicheren Secure-Chip direkt auf der SIM-Karte. Beim Einsatz älterer Handy-Modelle ohne NFC-Funktion kann das Modul auch im Secure-Chip des speziell entwickelten paybox NFC®-Stickers installiert werden, der auf das Handy geklebt werden kann (bei einigen Modellen auch unter den Akku-Deckel).

  • Bezahlvorgang ganz einfach

  • Zum Bezahlen wird einfach das Handy bzw. der Sticker kurz an das eigens entwickelte Terminal gehalten. In weniger als einer halben Sekunde ist die Transaktion abgeschlossen und der Signalton ertönt. Eine PIN-Eingabe ist nicht notwendig. Neben der einfachen, raschen und hochsicheren Nutzung ist paybox NFC® auch durch die Transparenz besonders kundenfreundlich. Sofort nach dem Bezahlen erhält der Kunde eine SMS-Transaktionsbestätigung mit dem Betrag direkt auf sein Handy, unabhängig davon, ob er mit einem NFC-Handy, oder seinem paybox NFC®-Sticker gezahlt hat. Paybox NFC® und die Mobilfunknummer sind miteinander gekoppelt. Eine zusätzliche Übersicht bietet die paybox App sowie eine Liste getätigter Zahlungen auf paybox.at, da sie dem Kunden jederzeit den vollen Einblick in alle seine Transaktionen bietet.

  • Besser als Bargeld: Bezahlen mit paybox NFC mehr (mehr...)

  • McDonalds und MERKUR gleich zu Beginn mit an Bord mehr (mehr...)

  • A1 mit dem größten NFC-Smartphone-Portfolio mehr (mehr...)

  • Wie geht's weiter? mehr (mehr...)

  • Quelle: A1

  •  zurück ...
  • MEHR ZU A1

    Nokia
    ©Nokia
    Doro
    ©Doro
    Samsung
    ©Samsung
    AVM
    ©AVM
    3 / DREI
    ©3 / DREI

    Nokia Lumia 930 4G/LTE+ bei A1: Tarife

    Senioren-Handy: DORO PhoneEasy 508

    Samsung Galaxy S4 4G/LTE+ bei A1: Tarife und Preis-Info

    Routerzwang in Deutschland. Gefahr für Österreich?

    30 Prozent Wachstum pro Jahr: Mobiles Breitband

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Bargeldloses Bezahlen per NFC bei A1, Merkur und McDonalds"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Petcube mit Laser-Pointer für gelangweilte Haustiere

  • ©Petcube
    Petcube

    Petcube

    Petcube ist ein neues Gadget, das für das Wohlbefinden von Haustieren sorgt, auch wenn niemand zu Hause ist. Ein Laser sorgt zusätzlich dafür, dass Katze und Hund tagsüber ausreichend Bewegung bekommen. Das Device verspricht der Langeweile ein Ende zu setzen. Die Tierhalter könn ...

  • mehr ...
  • Aiptek DLP-Beamer MobileCinema i55 für das iPhone 5

  • ©Aiptek
    Aiptek

    Aiptek MobileCinema i55

    Der neueste, Apple-taugliche Beamer aus dem Hause Aiptek, der „MobileCinema i55“, schmiegt sich an das iPhone 5 und gibt dabei nicht nur alle Multimedia-Inhalte mit einer Bildschirmdiagonalen von bis zu 60 Zoll (150 cm) wieder, sondern hält zudem ein nützliches Batterie-P ...

  • mehr ...
  • Locca: Mini-GPS-Ortungsgerät mit GSM-Modul

  • ©Locca
    Locca

    Locca Dog

    Das kleinste und klügste Ortungsgerät der Welt "Locca" ist ein vielfältig einsetzbarer Mini-Tracker. Mittels SmartPhone oder Computer können so die wichtigsten Menschen, Tiere und Gegenstände gefunden werden. Egal ob Schlüssel, Tasche, Fahrrad, Hund oder Kleinkind. Locca kann mi ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...