go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • Futuristisches Handy-Konzept: Mozilla Seabird

  • Smartphone setzt auf Steuer-Dongle und Projektions-Keyboard.

  • 27.09.2010
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Die Mozilla Labs haben ein Konzept für ein Open-Web-Handy vorgestellt. Ein Hauptaugenmerk beim "Seabird" ist es, die Dateneingabe und Interaktion mit dem kompakten Gerät zu erleichtern. Dazu setzt Billy May, Designer des Seabird-Konzepts, auf ein abnehmbares Steuerdongle sowie die Verwendung integrierter Projektoren für virtuelle Keyboards. Für ein attraktives Aussehen des Geräts sorgen laut dem Produktdesign-Spezialist feminine Formen.

  • Eingabefreiheit

  • Ein Problem von Smartphones ist, dass die Bedienung im Wesentlichen direkt auf dem Gerät und somit relativ beengtem Raum erfolgt. Eine Form der Abhilfe ist in Mays Konzept ein abnehmbares Bluetooth/IR-Dongle. Damit kann der User das Handy praktisch mit Gesten frei im Raum steuern. Zudem verspricht die Dongle ein haptisches Feedback bei Klicks.



    Als zweite Lösung setzt der Designer auf zwei integrierte Pikoprojektoren. Diese ermöglichen nicht nur, Content wie Videos an die Wand zu projizieren. Das Seabird-Konzept sieht vor, dass das liegende Gerät die Projektoren nutzt, um virtuelle Tastaturhälften neben dem Smartphone zu erzeugen.

    Wie May betont, wirkt die kurvige Rückseite des Seabird nicht nur optisch und haptisch ansprechend. Denn die Projektorlinsen werden dank der Form beim liegenden Gerät etwas angehoben. Alternativ dazu schwebt ihm ein Dock vor, in dem ein Projektor Inhalte und der andere ein komplettes Keyboard projiziert. Damit kann eine Laptop-ähnliche Effizienz erreicht werden, so der Designer.

  • Laser-Projektionstastatur bereits seit Jahren bekannt mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.austria / Mozilla Labs

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Mozilla

    Mozilla
    ©Mozilla

    Firefox 4 - Gratis Download und neue Funktionen

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Futuristisches Handy-Konzept: Mozilla Seabird"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Neue Nokia Lumia-Smartphones und erstes Tablet

  • ©Nokia
    Nokia

    Nokia Lumia 2520

    Beim diesjährigen Nokia World Event in den Vereinigten Arabischen Emiraten zeigte das Unternehmen zahlreiche neue mobile Geräte. Darunter wurden auch neue Top-Modelle der Smartphone Lumia-Reihe und das erste Nokia-Tablet präsentiert. Drei neue Asha-Modelle mit Dual-SIM-Option feierten ebenfal ...

  • mehr ...
  • Super-Kamera-Smartphone: Samsung GALAXY S4 Zoom

  • ©Samsung
    Samsung

    Samsung GALAXY S4 Zoom

    Das leistungsstarke Samsung GALAXY S4 Zoom mit 10-fachem optischem Zoom, 16 Megapixel CMOS Sensor, OIS und Xenon Blitz ist ab sofort um 499 Euro in der 3G Version in Österreich erhältlich. "Bildsprache wird in der modernen Kommunikation immer wichtiger. Die Menschen wollen besondere Mo ...

  • mehr ...
  • Nokia Lumia 925 mit PureView Kamera: Preis und Infos

  • ©Nokia
    Nokia

    Nokia Lumia 925

    Nokia stellte soeben das Nokia Lumia 925 vor, eine Neu-Interpretation des preisgekrönten Flaggschiffs Nokia Lumia 920. Das Nokia Lumia 925 verfügt über die neueste PureView Kamera-Innovation, neue Features und Third-Party-Applikationen für die Nokia Lumia Reihe sowie ein Design mit Umr ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...