go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • Sony Ericsson XPERIA X8 im Test

  • Das attraktive Android-Smartphone gibt es mit bis zu fünf farbigen Akkudeckeln.

  • 25.10.2010
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Sony Ericsson setzt bei seinen Smartphones derzeit auf das Android-Betriebssystem. Beim Redaktionstest von Leben-Digital.at nahmen wir das XPERIA X8 unter die Lupe. Das Smartphone wirkt sehr kompakt, hat ein weißes Kunststoffgehäuse mit bis zu vier bunten und austauschbaren Akkudeckeln und einen gut ansprechenden Touchscreen. Mit einem Preis von ca. 180 Euro ohne Vertrag oder mit Vertrag bei 3 oder tele.ring ab 0 Euro zählt das X8 zur preiswerten Smartphone-Klasse.

  • Älteres Android-Betriebssystem und Abstriche bei der Ausstattung

  • Als Betriebssystem spendierte man dem X8 das ältere Android 1.6 Betriebssystem. Daher muss man auf einige Features verzichten, die Android 2.2 bereits beherrscht. Ein Update auf Version 2.1 wird vorbereitet. Die 3,2-Megapixel-Kamera muss ohne LED-Licht auskommen. Auch Sprachwahl bzw. -Steuerung fehlen ebenso wie der verbesserte Kalender. Die technische Ausstattung des X8 kann sich trotzdem sehen lassen. Es beherrscht WLAN, HSPA und GPS. Dank Timescape haben Fans Sozialer Netzwerke außerdem stets alle aktuellen Ereignisse im Blickfeld.

  • Schnelles Surfen und Menüführung mehr (mehr...)

  • Fazit mehr (mehr...)

  • Quelle: Sony Ericsson

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Sony-Ericsson

    Sony Ericsson
    ©Sony Ericsson
    3 / Sony Ericsson
    ©3 / Sony Ericsson
    Sony Ericsson
    ©Sony Ericsson
    Sony Ericsson
    ©Sony Ericsson
    Sony Ericsson
    ©Sony Ericsson

    GEWINNSPIEL: Sony Ericsson Xperia active: Preis und Infos

    Sony Ericsson Xperia arc S ab sofort bei 3

    Xperia ray: Elegantes Android HD Smartphone

    Sony Ericsson präsentiert das Xperia arc S

    Sony Ericsson Live: Android-Smartphone mit Walkman

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Sony Ericsson XPERIA X8 im Test"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Neue Nokia Lumia-Smartphones und erstes Tablet

  • ©Nokia
    Nokia

    Nokia Lumia 2520

    Beim diesjährigen Nokia World Event in den Vereinigten Arabischen Emiraten zeigte das Unternehmen zahlreiche neue mobile Geräte. Darunter wurden auch neue Top-Modelle der Smartphone Lumia-Reihe und das erste Nokia-Tablet präsentiert. Drei neue Asha-Modelle mit Dual-SIM-Option feierten ebenfal ...

  • mehr ...
  • Super-Kamera-Smartphone: Samsung GALAXY S4 Zoom

  • ©Samsung
    Samsung

    Samsung GALAXY S4 Zoom

    Das leistungsstarke Samsung GALAXY S4 Zoom mit 10-fachem optischem Zoom, 16 Megapixel CMOS Sensor, OIS und Xenon Blitz ist ab sofort um 499 Euro in der 3G Version in Österreich erhältlich. "Bildsprache wird in der modernen Kommunikation immer wichtiger. Die Menschen wollen besondere Mo ...

  • mehr ...
  • Nokia Lumia 925 mit PureView Kamera: Preis und Infos

  • ©Nokia
    Nokia

    Nokia Lumia 925

    Nokia stellte soeben das Nokia Lumia 925 vor, eine Neu-Interpretation des preisgekrönten Flaggschiffs Nokia Lumia 920. Das Nokia Lumia 925 verfügt über die neueste PureView Kamera-Innovation, neue Features und Third-Party-Applikationen für die Nokia Lumia Reihe sowie ein Design mit Umr ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...