go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • Smartphones werden von Ihren Usern nie abgeschaltet

  • Funktionsvielfalt der Handhelds wird zunehmend ausgenutzt.

  • 27.04.2012
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Smartphones werden verstärkt in ihrer ganzen Anwendungsvielfalt genutzt, so das Ergebnis einer Umfrage von AV Comparatives. Nur noch wenige Nutzer verwenden ausschließlich Grundfunktionen wie Telefonie und Textnachrichten. Die große Mehrheit schaltet ihr Telefon nie aus. Peter Stelzhammer, ein Vertreter des Unternehmens, erklärt: "Das Smartphone ist in allen Lebenslagen angekommen."

  • Durchschnitts-User gesucht

  • Sieben von zehn Benutzern verzichten auch nachts darauf, ihr Telefon abzuschalten und hängen es lieber ans Ladegerät. 95 Prozent der weltweit insgesamt 1.046 Teilnehmer der auf Mobilgeräte beschränkten Umfrage verwenden aktiv die Internetfunktionen des Gerätes und rufen E-Mails damit ab. Damit sind jene Nutzer, die keine Verwendung für die zahlreichen Features der Taschencomputer finden, eine verschwindende Minderheit.

    Die Ergebnisse wird AV Comparatives verwenden, um bei der nächsten Untersuchung mobiler Virenscanner deren Akkuverbrauch unter Realbedingungen zu erheben. Auf Basis der Antworten soll das Verhalten des Durchschnitts-Users simuliert werden.

  • Mehr Musik als Telefonie mehr (mehr...)

  • China: Telefone oft Computer-Ersatz mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Samsung

    HTC
    ©HTC
    UniKey
    ©UniKey
    Drei
    ©Drei
    HTC
    ©HTC
    HTC
    ©HTC

    HTC ermöglicht Youtube-Live-Streaming mit der RE Camera

    Technologieliebende Eltern kommunizieren besser

    Drei: Samsung Galaxy Note 4 und Galaxy Note Tab 10.1

    Neues HTC Nexus 9 Tablet mit Android 5.0

    HTC bringt neue Kamera-Produkte: Fotos und Infos

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Smartphones werden von Ihren Usern nie abgeschaltet"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Neue Nokia Lumia-Smartphones und erstes Tablet

  • ©Nokia
    Nokia

    Nokia Lumia 2520

    Beim diesjährigen Nokia World Event in den Vereinigten Arabischen Emiraten zeigte das Unternehmen zahlreiche neue mobile Geräte. Darunter wurden auch neue Top-Modelle der Smartphone Lumia-Reihe und das erste Nokia-Tablet präsentiert. Drei neue Asha-Modelle mit Dual-SIM-Option feierten ebenfal ...

  • mehr ...
  • Super-Kamera-Smartphone: Samsung GALAXY S4 Zoom

  • ©Samsung
    Samsung

    Samsung GALAXY S4 Zoom

    Das leistungsstarke Samsung GALAXY S4 Zoom mit 10-fachem optischem Zoom, 16 Megapixel CMOS Sensor, OIS und Xenon Blitz ist ab sofort um 499 Euro in der 3G Version in Österreich erhältlich. "Bildsprache wird in der modernen Kommunikation immer wichtiger. Die Menschen wollen besondere Mo ...

  • mehr ...
  • Nokia Lumia 925 mit PureView Kamera: Preis und Infos

  • ©Nokia
    Nokia

    Nokia Lumia 925

    Nokia stellte soeben das Nokia Lumia 925 vor, eine Neu-Interpretation des preisgekrönten Flaggschiffs Nokia Lumia 920. Das Nokia Lumia 925 verfügt über die neueste PureView Kamera-Innovation, neue Features und Third-Party-Applikationen für die Nokia Lumia Reihe sowie ein Design mit Umr ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...