go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • Mit Nokia Ovi Maps Wien in 3D erleben

  • Mit Ovi Maps ist kostenlose Navigation auch im Ausland möglich.

  • 20.04.2011
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Nokia hat die Routenplanung von Ovi Maps um eine Erlebnisdimension erweitert. Ab sofort stehen in der Webversion fotorealistische 3D-Karten für 20 Städte und deren Umgebung bereit - darunter auch für Wien. Damit erlebt der Kunde die Städte am Bildschirm so real, als wäre er direkt vor Ort.

    Herkömmliche 3D-Angebote erfassen nur einige begrenzte Bereiche oder einzelne Gebäude innerhalb einer Stadt. Die fotorealistischen 3D-Karten von Nokia zeigen weitläufige Ballungsgebiete in hoher Bildqualität. Die Nutzer können sich aus der Vogelperspektive in den 3D-Karten bewegen sowie unterschiedliche Kartenausschnitte vergrößern bzw. verkleinern. Gleichzeitig kann man die Stadt auch vom Boden aus erkunden. Straßen und öffentliche Plätze eröffnen sich dem Anwender durch virtuelle 360°-Panorama-Aufnahmen in 3D. Dabei kann man auch die Straßenperspektive wählen und sich um die Gebäude oder Bäume herumbewegen.

  • Wien in 3D

  • Wien ist im Beta-Modus als eine von 20 Städten weltweit in fotorealistischer 3D-Ansicht verfügbar. Die weiteren Städte sind Barcelona, Boston, Chicago, Florenz, Helsinki, Kopenhagen, Las Vegas, London, Los Angeles, Madrid, Mailand, Miami, New York, Oslo, Prag, San Francisco, Stockholm, Toronto sowie Venedig. "Unser Ziel ist es, durch ortsbasierte Dienste die reale mit der virtuellen Welt zu verbinden. Die Integration fotorealistischer 3D-Stadtansichten in Ovi Maps ist ein entscheidender Schritt auf diesem Weg", sagt Michael Halbherr, Senior Vice President Nokia.

  • Ovi Maps: Kartenmaterial für über 180 Länder mehr (mehr...)

  • Flexibel unterwegs mit Ovi Maps: Mit dem Auto und zu Fuß mehr (mehr...)

  • Quelle: Nokia

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Nokia

    Nokia
    ©Nokia
    Nokia
    ©Nokia
    Nokia
    ©Nokia
    Nokia
    ©Nokia
    Nokia
    ©Nokia

    Nokia Lumia 930 4G/LTE+ bei A1: Tarife

    Windows 8-Tablet Nokia Lumia 2520: Österreich-Preis

    Neue Nokia Smartphone-Einsteiger-Modelle in Barcelona

    Nokia Treasure Tag ortet verlegte Wertsachen

    Großes Nokia Lumia Update für Smartphones mit Windows Phone 8

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Mit Nokia Ovi Maps Wien in 3D erleben"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • GoPro App 2.0: Action-Shots am Smartphone teilen

  • ©GoPro
    GoPro

    GoPro HERO 3 Surfen

    GoPro hat seiner mobilen App ein Update mit gleich mehreren neuen Features verpasst. Die App, mit der die GoPro HERO 3 sowie HERO 2 (mit WiFi-BacBack) gesteuert werden kann, erlaubt nun auch das Teilen, Löschen und Kopieren der Fotos und Videos. Jetzt ist es möglich, die ...

  • mehr ...
  • Google Spam-Filter für anonyme Anrufe

  • ©flickr.com / Yutaka Tsutano
    flickr.com / Yutaka Tsutano

    Smartphone Display

    Anonyme automatische Werbeanrufe, sogenannte "Robocalls", könnten bald durch ein Google-Filter-System gestoppt werden. Der Suchmaschinen-Gigant hat einen von der US Federal Trade Commission (FTC) in Auftrag gegebenen Wettbewerb gewonnen, der diese Belästigungs-Telefonate verhind ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...