go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • 3D-Fernseher als Ladenhüter ?

  • Käufer verzichten sogar auf Erwerb von Spezialbrillen.

  • 18.10.2010
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Ungeachtet des Hypes um 3D-Kinofilme entpuppen sich 3D-fähige TV-Geräte als totale Ladenhüter. Gerade einmal zwei Prozent der in diesem Jahr ausgelieferten Fernsehgeräte sind 3D-fähig. Das entspricht einer Stückzahl von 3,2 Mio. TVs, so die Marktforscher von DisplaySearch. Doch selbst die experimentierfreudigen Early Adopters, die sich einen 3D-Fernseher zulegen, scheinen nicht so recht von der Technologie überzeugt zu sein. Denn viele Käufer verzichten gar auf einen Erwerb der notwendigen Spezialbrille.

  • Hollywood-Hype irreführend

  • "Das ist besonders enttäuschend. Ein guter Wert wäre, wenn pro TV-Gerät zwei 3D-Brillen verkauft würden", kommentiert DisplaySearch-Analyst Paul Gray gegenüber pressetext die neuesten Zahlen. Gray zufolge ist das Verhältnis derzeit sogar weniger als 1:1. Das bedeutet, dass viele Fernsehgeräte ohne dazugehörigen Brillen über den Ladentisch wandern. Angesichts des fehlenden Content-Angebotes ist das aber nicht allzu verwunderlich. Selbst der Kassenschlager Avatar ist bisher auf DVD oder Blu-ray noch nicht in 3D erschienen.

    "Der Hollywood-Hype hat die Hersteller auf eine falsche Fährte geführt und ihnen in Wahrheit ein Verlustgeschäft beschert", analysiert Gray. Gerade der US-Markt, von dem sich die Hersteller gute Absätze erwartet haben, zeigte dem 3D-Angebot angesichts überteuerter Preise bisher die kalte Schulter. "Zu glauben, dass das 3D-Erlebnis einer fünf Meter hohen Leinwand ohne weiteres auf einen 100-Zentimeter-Screen im Wohnzimmer übertragbar ist, war kühn. Angesichts des kaum vorhandenen Content-Angebots waren Kunden zudem nicht bereit 500 Dollar extra auszugeben", so Gray.

  • Mittleres Preissegment vernachlässigt mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.austria

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Samsung

    Sony Mobile
    ©Sony Mobile
    Drei
    ©Drei
    Samsung
    ©Samsung
    Samsung
    ©Samsung
    Sony Mobile
    ©Sony Mobile

    PS4 Remote Play jetzt auch für Sony XPERIA Z3

    Drei: Samsung Galaxy Note 4 und Galaxy Note Tab 10.1

    Design-Smartphone Samsung GALAXY ALPHA jetzt im Handel

    Samsung GALAXY Tab Active: Tablet für mobile Profis

    IFA 2014: Sony Mobile präsentiert neue XPERIA Z3-Serie

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "3D-Fernseher als Ladenhüter ?"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Sondermodell: BeoPlay H6 Special Edition

  • ©Bang & Olufsen
    Bang & Olufsen

    PLAY BeoPlay H6

    Die aktuellen Fashion-Shows zeigen, welche Farbe in dieser Saison angesagt ist: Grün! Dies hat auch B&O PLAY by Bang & Olufsen zu einer Special Edition ihres im Frühjahr erfolgreich eingeführten Over-Ear-Kopfhörers H6 inspiriert. Die wunderschönen Farben der Natur ...

  • mehr ...
  • LG Ultra HD Curved OLED TV Fernseher im 77-Zoll-Format

  • ©LG
    LG

    Ultra HD Curved OLED TV

    Mit der Vorstellung des weltweit größten Ultra High Definition (oder Ultra HD) OLED TV auf der IFA 2013, Europas größter Fachmesse für Konsumelektronik und Hausgeräte, hat LG Electronics ein weiteres branchenweit bedeutendes Zeichen gesetzt. Der 77 Zoll (195 cm) große ULTRA HD CURVED O ...

  • mehr ...
  • Philips Fidelio SoundSphere Lautsprecher mit Spotify Connect

  • ©Philips
    Philips

    Fidelio Lautsprecher DS9830W

    Unter der Marke Fidelio führt Philips High-End-Audioprodukte, die sich neben einem hervorragenden Sound durch ein hochwertiges Design auszeichnen. Im November ergänzt der niederländische Technologiekonzern seine Fidelio Range mit den SoundSphere Lautsprechern DS9830W. Mithilfe innovati ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...