go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • Neue Canon EOS 700D und andere Kamera-Modelle

  • Frühjahrs-Lineup lockt mit einfachem Fotografieren für alle.

  • 21.03.2013
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Canon hat soeben in Wien sein Frühjahrs-Lineup im Bereich digitales Imaging vorgestellt. Dazu zählt mit der EOS 100D die derzeit kleinste, kompakteste digitale Spiegelreflex-Kamera (DSLR) der Welt. Sie soll insbesondere Nutzer ansprechen, die zwar ein einfaches Fotografieren wie bei einer Kompaktkamera, aber auch die bessere Bildqualität und alle Möglichkeiten einer DSLR wollen. Damit entspricht sie dem von Canon beobachteten Trend, dass zwar weniger Kameras gekauft werden, Kunden dafür aber zunehmend zu hochwertigeren Modellen greifen.

    Die neuen Systemkameras PowerShot SX280 HS und SX270 HS wiederum versprechen dank neuem Bildprozessor DIGIC 6 bessere Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen. Des Weiteren gibt es jetzt ein erstes großes Update der im September 2012 in die Beta-Phase gestarteten Cloud-Bildverwaltung "Project 1709". Nochmals gezeigt, aber eigentlich schon im Februar vorgesteltt, hat Canon die neuesten All-in-One-Drucker der Pixma-Reihe.

  • Spiegelreflex für Anfänger

  • Wie Wolfgang Mantler, Marketing Director bei Canon, betont, wurden 2012 insgesamt weniger, dafür aber höherwertige Kameras gekauft. "Die Leute wollen mehr lernen über Fotografie, wollen mehr herausholen aus den Kameras", ist er überzeugt. Eben diesem Trend soll EOS 100D gerecht werden - ein besonders kompaktes DSLR-Modell, das speziell Einsteiger und Umsteiger, die aus dem Kompaktkamera-Bereich kommen, ansprechen soll. Dazu bietet es eine breite Palette an Automatik-Funktionen für einfaches Aufnehmen, aber gleichzeitig die Möglichkeit einer vollen manuellen Kontrolle und DSLR-typische Vorteile wie einen optischen Sucher.

    Mit nur 407 Gramm liegt das Modell mit 18-Megapixel-Bildsensor leicht in der Hand. Für Nutzer, die einfach nur fotografieren wollen, sind Funktionen wie Kreativfilter attraktiv, wobei das Modell Bilder doppelt - mit angewandtem Filter und ohne - speichern kann. Insgesamt steht die EOS 100D der ebenfalls vorgestellten EOS 700D wenig nach. Letztere lockt aber mit zusätzlichen Features wie einem dreh- und schwenkbaren Vorschau-Display, das Aufnahmen aus ungewöhnlichen Blickwinkeln erleichtert und einem Imaging-System, das besonders auf gute Ergebnisse bei schlechter Beleuchtung ausgelegt ist.

  • Systemkameras PowerShot SX280 HS und SX270

  • Eben bei schlechten Lichtverhältnissen sollen auch die neuen Systemkameras PowerShot SX280 HS und SX270 HS punkten. Dazu nutzen sie einen 12,1-Megapixel-CMOS-Sensor und erstmals Canons neuen Bildprozessor DIGIC 6, wodurch Bilder natürlicher und schärfer wirken sollen. Die Modelle ermöglichen auch eine Videoaufnahme mit 60 Bildern pro Sekunde, sodass Bewegungen flüssiger wirken. Eine verbesserte dynamische Bildstabilisierung verspricht beste Aufnahmen auch in Bewegung. Die Modelle speichern Videos im gängigen komprimierten MP4-Format, um das Teilen zu erleichtern - das bei der SX280 HS auch direkt per integriertem WLAN erfolgen kann.

    Was das Teilen von Fotos in der vernetzten Welt betrifft, will Canon Usern das Leben auch durch seinen Cloud-basierten Bildverwaltungs-Service Project 1709 erleichtern. Vor einem halben Jahr ist die erste Vorabversion gestartet, jetzt folgt ein erstes umfangreiches Update. Dieses bietet eine umfassende Integration mit Flickr, zudem hat Canon die Suchfunktion optimiert und die Möglichkeiten, die eigene Fotosammlung zu verwalten, erweitert. Dem sollen noch zusätzliche funktionelle Ergänzungen folgen, ehe der Dienst im zweiten Halbjahr von der Beta-Phase in den offiziellen Vollbetrieb übergeht.

  • Verfügbarkeit und Preis

  • Die EOS 700D ist wird ab April um 849 Euro (mit EF-S 18-55mm 1:3,5-5,6 IS STM) und die EOS 100D um 799 Euro (mit EF-S 18-55mm 1:3,5-5,6 IS STM) erhältlich sein. Die beiden neuen Powershot-Modelle sind ab Mai 2013 um 329 Euro (PowerShot SX280 HS) bzw. 299 Euro (PowerShot SX270 HS) im Handel erhältlich.

  • Quelle: Canon

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Canon

    Canon
    ©Canon
    Canon
    ©Canon
    Canon
    ©Canon
    Canon
    ©Canon
    Canon
    ©Canon

    Canon-Kamera Modelle 2014 und Zubehör: Fotos und Infos

    Canon freut sich über 70 Millionen EOS Kameras

    Neue Canon LEGRIA HF R Camcorder-Modelle

    Canon betritt mit 4K Monitor neuen Markt

    IFA 2013: Neue Canon PowerShot-Kameras und PIXMA-Drucker

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Neue Canon EOS 700D und andere Kamera-Modelle"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Drei neue Nikon COOLPIX-Kompaktkamera-Modelle

  • ©Nikon
    Nikon

    Nikon COOLPIX S3700

    Nikon stellt heute drei neue Modelle der COOLPIX-Produktfamilie vor: die für soziale Netzwerke optimierte COOLPIX S3700 mit integriertem Wi-Fi- und NFC-Support, die stylische COOLPIX S2900 mit 20 Megapixel Auflösung und einem besonders kompakten Gehäuse sowie die COOLPIX L31 mit 16 Megapixel ...

  • mehr ...
  • HTC bringt neue Kamera-Produkte: Fotos und Infos

  • ©HTC
    HTC

    Smartphone: HTC Desire EYE

    HTC leitet eine neue Ära der Innovationen ein und erweitert die Kompetenzen des Unternehmens in spannenden und zukunftsträchtigen Bereichen. HTC bringt mehrere bahnbrechende Kameraprodukte auf den Markt, welche die mobile Fotografie grundlegend ändern werden: RE, eine bemerkensw ...

  • mehr ...
  • Nikon D810: Spiegelreflexkamera der Extra-Klasse

  • ©Nikon
    Nikon

    Nikon D810

    Nikon stellte soeben die D810 vor, die durch ihre hohe Auflösung und Vielseitigkeit besticht. Unabhängig davon, ob feinste Strukturen oder schnelle Bewegungen festgehalten werden sollen - die äußerst vielseitige 36,3-Megapixel-Kamera übertrifft alle Erwartungen.

    Die komplett überarbeitete ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...