go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • Zuschauer beeinflussen Kino-Horrorfilm per Handy

  • Neues Projekt bei dem Kinobesucher aktiv per Handy in das Filmgeschehen eingreifen.

  • 24.03.2010
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Die Marketingkommunikationsagentur Jung von Matt hat gemeinsam mit Aixvox, Telenet und Nuance einen Horrorfilm konzipiert, bei dem der Kinobesucher per Handy aktiv in das Filmgeschehen eingreift. Für den Jung von Matt-Kunden 13th Street, der Sender für Horrorfilme und Thriller, wurde ein Kurzfilm entwickelt, bei dem der Zuschauer die Rolle des Regisseurs übernimmt. Die Hauptdarstellerin, die in großer Not ist, ruft aus dem Film heraus einen Zuschauer im Kino an und bittet um Hilfe zur Flucht. Je nachdem wie der Zuschauer die Hauptdarstellerin unterstützt gelingt bzw. misslingt ihr die Flucht. Jung von Matt hatte diese innovative Idee, Aixvox war an der Konzeption beteiligt, Telenet hat in diesem Projekt das Sprachdialogsystem entwickelt und Nuance die Sprachtechnologie bereitgestellt.

  • Video

  • Zuschauer steuert Film per Handy mehr (mehr...)

  • Neuer Trend mehr (mehr...)

  • Quelle: Nuance

  •  zurück ...
  • MEHR ZU ...

    Microsoft
    ©Microsoft
    BMW
    ©BMW
    Peugeot
    ©Peugeot
    LG
    ©LG
    MEDION
    ©MEDION

    Microsoft Wireless Display Adapter macht alles groß

    BMW i8 und 5er-Reihe siegt bei Leser-Wahl 2015

    Sondermodell: Peugeot RCZ GT-Line mit 200 PS: Preis

    LG enthüllt neues Curved-Smartphone: G Flex 2

    Neues MEDION Notebook mit Intel Core Prozessor bei HOFER

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Zuschauer beeinflussen Kino-Horrorfilm per Handy"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • HTC ermöglicht Youtube-Live-Streaming mit der RE Camera

  • ©HTC
    HTC

    Live-Streaming mit RE Camera

    HTC hat soeben die Verfügbarkeit von YouTube Live-Streaming die neue RE Camera bekanntgegeben. Um Momente problemlos mit anderen zu teilen, müssen die User lediglich die RE Camera mit ihrem YouTube Kanal verbinden und somit einen generierten Link zur Live-Übertragung an Zuschaue ...

  • mehr ...
  • TomTom im neuen Fiat 500X mit LIVE- und Connected-Navigation

  • ©Fiat
    Fiat

    Fiat 500X

    Fiat integriert in das Uconnect Infotainment-System des neuen Fiat 500X (Verkaufsstart 2015) die Navigationstechnologie von TomTom (TOM2). Alle Uconnect Systeme werden mit dem neuen Fiat Uconnect LIVE Paket ausgerüstet. Dieses beinhaltet: TomTom Traffic, TomTom Radarkameras, Tom ...

  • mehr ...
  • Handy-Besitzer von nicht optimierten Webseiten genervt

  • ©3 / DREI
    3 / DREI

    Mobiles Surfen im Cafe

    Immer mehr Handy-Nutzer fühlen sich von Webseiten genervt, die nicht für mobile Endgeräte optimiert sind. Laut einer Studie des britischen Internet Advertising Bureau (IAB) sind entsprechende Anpassungen für Mobilgeräte essenziell, um Kunden langfristig zu halten. Denn bereits jeder zw ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...