go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • Neue Edition der Nike+ SportWatch GPS von TomTom

  • Dynamischste und motivierendste Lauferfahrung.

  • 11.10.2012
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • TomTom und Nike zeigen heute die neue White and Silver Edition der Nike+ SportWatch GPS. Die Produktpalette umfasst nun die Farben white/silver, black/anthracite, black/blue, black/volt und volt/black.

    Die neueste Version der Sportuhr lehnt sich an das Design der Uhren an, die speziell für Athleten wie die amerikanische Sprint-Weltmeisterin Allyson Felix oder dem britischen Langstrecken-Champion Mo Farah entworfen wurden. Um der Einzigartigkeit der Siegesmomente dieser Athleten gerecht zu werden, hat Nike die edle weiße Sonder-Version mit Design-Elementen in Gold entworfen.



    Die Nike+ SportWatch GPS Powered by TomTom in Weiß/Silber bietet dank ihrer Funktionalität, dem schicken Design und der direkten Verbindung zu nikeplus.com die weltweit dynamischste und motivierendste Lauferfahrung.

  • LCD-Backlight Display

  • Das hochauflösende LCD-Backlight Display zeigt Läufern wichtige Daten wie Zeit, Durchschnittsgeschwindigkeit, aktuelles Tempo sowie die zurückgelegte Distanz. Die Nike+ SportWatch GPS Powered by TomTom bietet zusätzlich Lauferinnerungen sowie Nachrichten vor und nach den Läufen, um die Langzeitmotivation und das Lauferlebnis zu verbessern.

    Nike+ Running ermöglicht es einzelne Läufe aufzuzeichnen, Leistungen zu messen, mit der gesamten NIKE+ Community zu teilen und zu vergleichen. Diese umfasst inzwischen etwa zehn Millionen Mitglieder, die zusammen bereits über 1 Milliarde Kilometer gelaufen sind. Läufer können NIKE+ über die Nike+ Running App für iPhone oder Android sowie online unter www.nikeplus.com erreichen.

    Im Jahr 2006 ursprünglich nur für das Laufen gestartet, hat sich NIKE+ zu einer Plattform für verschiedener Sportdisziplinen wie Nike+ Basketball, Nike+ Training und Nike+ Kinect Training weiterentwickelt. Sportler verschiedener Disziplinen können nikeplus.com besuchen, all ihre Trainingsdaten ansehen (dazu gehören ebenfalls NikeFuel Punkte von allen NIKE+ Geräten) und so Teil einer globalen vernetzten Sportgemeinschaft sein.

  • Preis und Verfügbarkeit mehr (mehr...)

  • Quelle: TomTom

  •  zurück ...
  • MEHR ZU TomTom

    Fiat
    ©Fiat
    TomTom
    ©TomTom
    TomTom
    ©TomTom
    Leben-Digital.at
    ©Leben-Digital.at
    TomTom
    ©TomTom

    TomTom im neuen Fiat 500X mit LIVE- und Connected-Navigation

    TomTom MySports Update: Neue Funktionen für GPS Sportuhren

    TomTom bringt neue Navi-Modelle GO 50 und 60

    TomTom GO 6000 Lesertest 2013

    MySports App für TomTom GPS Sportuhren

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Neue Edition der Nike+ SportWatch GPS von TomTom"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • HTC ermöglicht Youtube-Live-Streaming mit der RE Camera

  • ©HTC
    HTC

    Live-Streaming mit RE Camera

    HTC hat soeben die Verfügbarkeit von YouTube Live-Streaming die neue RE Camera bekanntgegeben. Um Momente problemlos mit anderen zu teilen, müssen die User lediglich die RE Camera mit ihrem YouTube Kanal verbinden und somit einen generierten Link zur Live-Übertragung an Zuschaue ...

  • mehr ...
  • TomTom im neuen Fiat 500X mit LIVE- und Connected-Navigation

  • ©Fiat
    Fiat

    Fiat 500X

    Fiat integriert in das Uconnect Infotainment-System des neuen Fiat 500X (Verkaufsstart 2015) die Navigationstechnologie von TomTom (TOM2). Alle Uconnect Systeme werden mit dem neuen Fiat Uconnect LIVE Paket ausgerüstet. Dieses beinhaltet: TomTom Traffic, TomTom Radarkameras, Tom ...

  • mehr ...
  • Handy-Besitzer von nicht optimierten Webseiten genervt

  • ©3 / DREI
    3 / DREI

    Mobiles Surfen im Cafe

    Immer mehr Handy-Nutzer fühlen sich von Webseiten genervt, die nicht für mobile Endgeräte optimiert sind. Laut einer Studie des britischen Internet Advertising Bureau (IAB) sind entsprechende Anpassungen für Mobilgeräte essenziell, um Kunden langfristig zu halten. Denn bereits jeder zw ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...