go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • GPS-Laufuhr: Garmin Forerunner 210 und 610

  • Mehr Farbe im Sport.

  • 29.10.2012
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Ganz schön "nichtschwarz". Garmin verpasst zwei seiner erfolgreichsten GPS-Laufuhren ein trendiges, neues Outfit: Die limitierte Sonderedition des Forerunner 210 und Forerunner 610 bringt mit neuen kräftigen Farbtönen Energie in das Wintertraining. Beide Geräte besitzen dieselben Eigenschaften und Funktionen wie die schon bekannten, zuverlässigen Modelle des Forerunner 210/610. Mit ihrer hellen und energiegeladenen Farbgebung werden die Laufuhren nun auch zu stylischen Uhren für den Alltag. Die Sonderedition wird ab Anfang November im Handel erhältlich sein. "Das Training für die nächste Saison steht bereits vor der Tür, und für die nun dunkler werdenden Morgen- und Abend-Einheiten sind die neuen Forerunner Modelle ein Garant dafür, sich abzuheben", sagt Michael Schellnegger, Marketingleiter von Garmin Österreich.

  • Forerunner 210 - Start drücken und loslegen

  • Jede Trainingseinheit wird außergewöhnlich mit dem Garmin Forerunner 210: Ziel einstellen und los laufen. Durch den integrierten GPS-Empfänger weiß das Gerät genau, wie weit und wie schnell man läuft, es führt durch Intervalltraining und überwacht auch Herzfrequenzzonen. Es sind praktisch keine Einstellungen nötig. Einfach Start drücken und los legen. Hinterher wird alles auf Garmin Connect geladen und man kann sehen ob die gesteckten Ziele erreicht wurden. Trainiert man mit Garmin und lädt die Daten auf connect.garmin.com nimmt man an der weltgrößten Laufgemeinschaft teil. Der Forerunner 210 special edition wird mit einem flexiblen Premium-Pulsgurt ausgeliefert und ist um 249 Euro im Handel erhältlich.

  • Forerunner 610 - Training mit Touch

  • Der Erfinder von GPS am Handgelenk legt noch einmal nach mit einer farbkräftigen special edition. Durch einfaches Drücken, Tippen oder Wischen seines Touchscreen läßt sich der Forerunner 610 bedienen und zeichnet alle Details Ihres Trainings auf. Die einzigartige "virtual racer" Funktion des Forerunner 610 macht jede Trainingseinheit zum virtuellen Rennen gegen die eigene Bestzeit oder gegen auf Garmin Connect hochgeladene Aktivitäten. Zusätzlich können auch detaillierte Trainingspläne erstellt, geladen und durchgeführt werden. Der Forerunner 610 special edition wird mit USB ANT Stick und flexiblem Premium-Pulsgurt ausgeliefert und ist ab November um 399 Euro verfügbar.

  • Mehr Sport für mehr Gesundheit mehr (mehr...)

  • Quelle: Garmin

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Garmin

    Garmin
    ©Garmin
    Garmin
    ©Garmin
    Garmin
    ©Garmin
    TomTom
    ©TomTom
    Garmin
    ©Garmin

    Outdoor-Navi mit Android und WLAN: Garmin Monterra

    Neue nüvi-Navigiations-Modelle: Preise und Funktionen

    Garmin Approach S2: GPS-Golf-Uhr

    Navis gegenüber Smartphone-Apps oft im Vorteil

    Garmin präsentiert neue Navi-Modelle auf der CES 2013

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "GPS-Laufuhr: Garmin Forerunner 210 und 610"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • HTC ermöglicht Youtube-Live-Streaming mit der RE Camera

  • ©HTC
    HTC

    Live-Streaming mit RE Camera

    HTC hat soeben die Verfügbarkeit von YouTube Live-Streaming die neue RE Camera bekanntgegeben. Um Momente problemlos mit anderen zu teilen, müssen die User lediglich die RE Camera mit ihrem YouTube Kanal verbinden und somit einen generierten Link zur Live-Übertragung an Zuschaue ...

  • mehr ...
  • TomTom im neuen Fiat 500X mit LIVE- und Connected-Navigation

  • ©Fiat
    Fiat

    Fiat 500X

    Fiat integriert in das Uconnect Infotainment-System des neuen Fiat 500X (Verkaufsstart 2015) die Navigationstechnologie von TomTom (TOM2). Alle Uconnect Systeme werden mit dem neuen Fiat Uconnect LIVE Paket ausgerüstet. Dieses beinhaltet: TomTom Traffic, TomTom Radarkameras, Tom ...

  • mehr ...
  • Handy-Besitzer von nicht optimierten Webseiten genervt

  • ©3 / DREI
    3 / DREI

    Mobiles Surfen im Cafe

    Immer mehr Handy-Nutzer fühlen sich von Webseiten genervt, die nicht für mobile Endgeräte optimiert sind. Laut einer Studie des britischen Internet Advertising Bureau (IAB) sind entsprechende Anpassungen für Mobilgeräte essenziell, um Kunden langfristig zu halten. Denn bereits jeder zw ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...