go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • Wiener Donauinsel: Umrüstung auf Philips LED-Licht

  • Die Umrüstung der alten Kugelleuchten auf LED-Technik ist ein Beitrag zur Senkung des Energieverbrauchs.

  • 16.08.2012
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Derzeit rüstet die ´MA 33 – Wien Leuchtet´ die 1.200 Kugelleuchten auf der Donauinsel und den beiden Donauufern auf moderne, energiesparende LED Leuchten um. Dabei wird auch großer Wert auf die Einhaltung der ökologischen Aspekte gelegt. Im Vorfeld des Projektes wurde ein mehrstufiges, EU-weites Vergabeverfahren durchgeführt, aus dem die Firma Philips als Bestbieter hervor ging. Das primäre Ziel im Vergabeverfahren war es eine Leuchte zu finden die, die größtmögliche Effizienz aufweist, modular aufgebaut ist sowie das beste Preis/Leistungsverhältnis mit sich bringt.

    "Die Umrüstung der alten Kugelleuchten auf der Donauinsel auf LED-Technik ist ein Beitrag zur Senkung des städtischen Energieverbrauchs und zum Klimaschutz. In den kommenden Wochen werden alle 1.200 Kugelleuchten auf der Donauinsel und den beiden Donauufern auf die neue Technik umgerüstet. Dieser Schritt ist die erste großflächige Anwendung von LED-Leuchten in Wien", so die Vizebürgermeisterin und Stadträtin für Klimaschutz und Energieplanung.

  • Vorteile der neuen Leuchten

  • Das beeindruckende Ergebnis der Modernisierung der Beleuchtungsanlage: 80% Energieersparnis im Vergleich zur Altanlage. Das bedeutet auch 80% weniger Energieverbrauch, 80% weniger Stromkosten, 80% weniger CO2 Ausstoß.

    "Die Donauinsel ist das Top-Freizeitareal und bietet Natur pur und eine große Artenvielfalt an Pflanzen und Tieren. Die Stadt Wien ist stets im Einsatz dafür, diese Vielfalt zu schützen, zu erhalten und auszubauen. Auch bei der Errichtung der neuen Leuchten wurde auf die Umwelt geachtet - die Lampen sparen viel CO2 ein und leisten damit einen Beitrag zum Umweltschutz.", so die Wiener Umweltstadträtin Mag.a Ulli Sima.

    Studien haben gezeigt, dass LED Leuchten ökologisch wesentlich verträglicher sind als herkömmliche Leuchtmittel. Besonders Quecksilberdampf-Hochdrucklampen, wie bisher in den Kugelleuchten eingesetzt, strahlen einen großen Teil ihres Lichts im UV-Bereich aus. Dieses Licht blendet die Insekten und leitet sie in ihrer Orientierung fehl. Durch den Einsatz der neuen LED-Leuchten leistet die Stadt Wien einen wertvollen Beitrag zum Schutz von nachtaktiven Insekten und zur Verminderung der Lichtverschmutzung.

  • Einsparpotenzial im Detail mehr (mehr...)

  • Die Technologie mehr (mehr...)

  • Quelle: Philips

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Philips

    Philips
    ©Philips
    Philips
    ©Philips
    Philips
    ©Philips
    Philips
    ©Philips
    Philips
    ©Philips

    Neues Philips Smart-Babyphone uGrow

    FC Chelsea setzt auf LED-Stadionbeleuchtung von Philips

    Intelligenter Lichtschalter: Philips hue Tap

    Spider-Man LED-Kinderleuchten von Philips

    WM-Trend 2014: Private Public Viewing

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Wiener Donauinsel: Umrüstung auf Philips LED-Licht"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • FC Chelsea setzt auf LED-Stadionbeleuchtung von Philips

  • ©Philips
    Philips

    Chelsea FC

    Als weltweit erster Top-Fußballverein erhält der FC Chelsea für sein Stadion eine LED-Flutlichtanlage. Mit dem Flutlichtsystem Philips ArenaVision LED wurde an der Londoner Stamford Bridge die jüngste Entwicklung des Weltmarktführers für Beleuchtungssysteme installiert. D ...

  • mehr ...
  • Nissan LEAF nimmt an Weltrekord-Versuch teil

  • ©Nissan
    Nissan

    Nissan LEAF

    Norwegische Nissan Leaf Besitzer können jetzt Geschichte schreiben: In Oslo sollen so viele Fahrer von Elektrofahrzeugen zusammenkommen wie niemals zuvor. Die Electric Vehicle Union (EVU) und die Norwegian EV (Electric Vehicle) Association haben zum Weltrekordversuch am 31. August 2013 ...

  • mehr ...
  • Leuchtender Asphalt warnt vor eisiger Fahrbahn

  • ©Studio Roosegaarde
    Studio Roosegaarde

    Leuchtender Asphalt

    Der niederländische Künstler Daan Roosegaarde und Bauingenieur Hans Goris von Heijmans wollen mithilfe von selbstleuchtenden Wetterwarnzeichen auf dem Asphalt die Autofahrer vor eisigen Straßenverhältnissen warnen. Die smarte Autobahn wird als "Route 66 der Zukunft" bezeichnet und soll die St ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...