go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • Licht-Wecker: Philips Wake-up Lights

  • Sanft und ausgeruht aus dem Traumland.

  • 28.08.2012
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Kann man sich einen schöneren Wecker vorstellen, als langsam von angenehmen Sonnenstrahlen wachgekitzelt zu werden? Für alle, die sich dieses Gefühl 365 Tage im Jahr bewahren möchten, bringt Philips eine komplett überarbeitete Wake-up Light-Reihe auf den Markt. Das neue Design erinnert an die Sonne, darüber hinaus ist es deutlich kleiner und kompakter als seine Vorgänger. Das Wake-up Light simuliert einen natürlichen Sonnenaufgang im Schlafzimmer und weckt so, wie es die Natur vorgesehen hat – mit Licht! Dies aktiviert die Energiehormone und der Körper wird so Stück für Stück auf das Aufstehen vorbereitet. Das Top-Modell HF3550 verfügt darüber hinaus über eine iPhone Dockingstation. Damit stehen alle Lieblingslieder als zusätzliche Wecktöne zur Verfügung. Dank der kostenfreien Wake-up App kann das Wake-up Light auch ganz bequem mit dem iPhone bedient werden.

    „Unabhängige Studien zeigen, dass es 92 Prozent der Wake-up Light Besitzer deutlich leichter fällt, aufzustehen“, so Astrid Ommen, Marketing Manager Beauty & Skincare bei Philips Consumer Lifestyle DACH. „Bei unseren neuen Modellen2 haben wir den Sonnenaufgang perfektioniert: Sie steigern nicht nur die Lichtintensität auf bis zu 300 Lux sondern verwenden einen Farbverlauf. Sie starten bereits eine halbe Stunde vor der gewünschten Weckzeit mit einem warmen Rotton, der sich langsam über Orange zu einem leuchtend sonnigen Gelb entwickelt. Bei dieser Produktgeneration kann der Sonnenaufgang je nach Modell mit acht voreingestellten oder unbegrenzt frei wählbaren Wecktönen wie dem aktuellen Lieblingslied vom iPhone kombiniert werden. Und auch das iPhone beginnt den Tag voller Energie, denn das Wake-up Light fungiert ebenfalls als Aufladestation“, so Ommen weiter.

  • Individuell einstellbar

  • Ganz nach Belieben wecken die neuen Wake-up Light Modelle auch mit einem verkürzten Sonnenaufgang in 20 Minuten, oder mit verlängerten 40 Minuten. Mit den benutzerfreundlichen Bedienelementen am Geräterand ist die Auswahl des gewünschten Aufwachklangs ein Kinderspiel. Dieser steigt in der Lautstärke langsam an, so dass niemand unsanft aus dem Schlaf gerissen wird. Zehn Weckzeiten sind programmierbar - wer noch etwas Aufschub braucht, berührt das Wake-up Light an einer beliebigen Stelle und die Smart Snooze-Funktion schenkt weitere neun Minuten im Traumland. Wer gleich am Morgen aktuell informiert sein möchte, freut sich über das integrierte digitale FM-Radio.

    Die Dämmerungsfunktion, bei der das Licht langsam abnimmt und der Ton leiser wird, hilft dabei, am Abend gut in den Schlaf zu finden. Leseratten freuen sich über die 20 verschiedenen Helligkeitseinstellungen der Halogenlampe zum Eintauchen in die Welt von Krimi & Co. Die Lichtstärke des Displays passt sich automatisch dem Umgebungslicht an. In einem lichtdurchfluteten Raum leuchtet es stärker, in einem dunklen Raum dimmt es sich selbsttätig, damit niemand beim Schlafen gestört wird. Praktisch ist die Stromausfallfunktion, die fünfzehn Minuten lang garantiert, dass alle Einstellungen gespeichert bleiben. Die Lebensdauer der LED Lampe beträgt etwa 10.000 Stunden. Die rutschfesten Füße bieten einen festen Stand.

  • Die extra Portion Energie mehr (mehr...)

  • Quelle: Philips

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Philips

    Philips
    ©Philips
    Philips
    ©Philips
    Philips
    ©Philips
    Philips
    ©Philips
    Philips
    ©Philips

    Neues Philips Smart-Babyphone uGrow

    FC Chelsea setzt auf LED-Stadionbeleuchtung von Philips

    Intelligenter Lichtschalter: Philips hue Tap

    Spider-Man LED-Kinderleuchten von Philips

    WM-Trend 2014: Private Public Viewing

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Licht-Wecker: Philips Wake-up Lights"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • AVM schickt schnellsten WLAN Repeater Österreichs ins Rennen

  • ©AVM
    AVM

    FRITZ!WLAN Repeater 1750E

    Mit dem FRITZ!WLAN Repeater 1750E bietet AVM erstmals einen WLAN-Repeater, der gleichzeitig in den beiden Frequenzbändern 2,4 und 5 GHz funkt. Der FRITZ!WLAN Repeater 1750E eignet sich optimal für die Erweiterung bestehender Funknetze, da er alle gängigen WLAN-Standards unterstützt. Er ...

  • mehr ...
  • Jabra Evolve: Professionelle Headset-Serie

  • ©Jabra
    Jabra

    Jabra Evolve 65 Duo

    Mit einem neuen Headset-Konzept unterstützt Jabra Knowledge Worker bei ihren anspruchsvollen Kommunikationsbedürfnissen in Großraumbüros: Die schnurgebundenen Modelle der Jabra Evolve-Serie integrieren modernste aktive und passive Geräuschunterdrückung.

    Für die ...

  • mehr ...
  • LG zeigt neue Innovationen auf der IFA 2014

  • ©LG
    LG

    2014 - IFA: LG-Innovationen

    LG präsentierte auf der IFA 2014 ein spektakuläres Produktportfolio. Unter dem Motto "Innovation for a Better Life" unterstreicht LG seine Position, eine raffinierte, intelligente Benutzererfahrung für das gesamte Consumer Electronics- und Home Appliance Line-Up zu bieten. Dies reicht ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...