go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • Petcube mit Laser-Pointer für gelangweilte Haustiere

  • Der Hightech-Würfel ist auch über das Smartphone steuerbar.

  • 04.10.2013
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Petcube ist ein neues Gadget, das für das Wohlbefinden von Haustieren sorgt, auch wenn niemand zu Hause ist. Ein Laser sorgt zusätzlich dafür, dass Katze und Hund tagsüber ausreichend Bewegung bekommen. Das Device verspricht der Langeweile ein Ende zu setzen. Die Tierhalter können ihre vierbeinigen Freunde mit Laserstrahlen bei Laune halten und gleichzeitig ein Auge auf sie haben.

  • 120.000 Dollar eingesammelt

  • Petcube ist ein über das Smartphone kontrollierter Würfel, der Laserstrahlen durch den Raum schickt, die für die Haustiere spannend sein können. Wahrscheinlich werden sie bei den Haustieren Neugierde wecken. Investoren können dieser Idee etwas abgewinnen. Auf Kickstarter wurden mittlerweile mehr als 120.000 Dollar für die Entwicklung gesammelt.



    Der Würfel mit einem Durchmesser von rund zehn Zentimetern verfügt über ein Gehäuse aus Aluminium, hat eine Weitwinkelkamera, ein Mikrofon und einen Laserpointer mit einer geringen Lichtstärke. Er steht mit dem Wi-Fi-Netzwerk zu Hause und einer App für das Smartphone in Verbindung. Damit kann auch der Laser im Raum bewegt werden, um das Haustier bei Laune zu halten. Zusätzlich können sich auch Freunde oder die Familie mit dem Tier beschäftigen, wenn niemand daheim ist. Fotos in hoher Auflösung sind ebenso möglich.

  • Schon ab 149 Dollar erhältlich

  • Die Erfindung soll darüber informieren, wenn Hund oder Katze laute Geräusche machen, die Tiere zur Bewegung motivieren und verfügt über einen Bewegungsalarm. Das Start-up plant das Gerät in Tierheimen in den USA anzubringen. Damit kann dann jeder mit den einsamen Tieren in Kontakt treten und so vielleicht bei der Suche nach einem neuen Zuhause helfen. Mittlerweile wird Petcube um 149 Dollar angeboten. Um 179 Dollar wird eine Hülle aus künstlichem Fell mitgeliefert.

    petcube.net

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Petcube mit Laser-Pointer für gelangweilte Haustiere"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • AVM schickt schnellsten WLAN Repeater Österreichs ins Rennen

  • ©AVM
    AVM

    FRITZ!WLAN Repeater 1750E

    Mit dem FRITZ!WLAN Repeater 1750E bietet AVM erstmals einen WLAN-Repeater, der gleichzeitig in den beiden Frequenzbändern 2,4 und 5 GHz funkt. Der FRITZ!WLAN Repeater 1750E eignet sich optimal für die Erweiterung bestehender Funknetze, da er alle gängigen WLAN-Standards unterstützt. Er ...

  • mehr ...
  • Jabra Evolve: Professionelle Headset-Serie

  • ©Jabra
    Jabra

    Jabra Evolve 65 Duo

    Mit einem neuen Headset-Konzept unterstützt Jabra Knowledge Worker bei ihren anspruchsvollen Kommunikationsbedürfnissen in Großraumbüros: Die schnurgebundenen Modelle der Jabra Evolve-Serie integrieren modernste aktive und passive Geräuschunterdrückung.

    Für die ...

  • mehr ...
  • LG zeigt neue Innovationen auf der IFA 2014

  • ©LG
    LG

    2014 - IFA: LG-Innovationen

    LG präsentierte auf der IFA 2014 ein spektakuläres Produktportfolio. Unter dem Motto "Innovation for a Better Life" unterstreicht LG seine Position, eine raffinierte, intelligente Benutzererfahrung für das gesamte Consumer Electronics- und Home Appliance Line-Up zu bieten. Dies reicht ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...