go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • aonTV Videothek: Erfolg mit Video on Demand für Telekom

  • Mehr als 300.000 Abrufe in einem Monat - Hollywood Highlights und ZIB besonders beliebt.

  • 08.02.2011
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • 2010 brachte den Durchbruch bei Video on Demand in Österreich. Das zeigt sich an den steigenden Kundenzahlen ebenso wie an den steigenden Abrufen. Das umfangreiche Angebot von aonTV mit mehr als 1.000 Filmen, Serien und gratis Clips wurde alleine im Dezember insgesamt 300.000 Mal abgerufen, darunter 100.000 Filmabrufe. Die beliebtesten Filme 2010 waren Inglourious Basterds, Robin Hood und Avatar - Aufbruch nach Pandora. Sehr erfolgreich ist auch die aonTV App, die seit November bereits über 40.000 Mal heruntergeladen wurde. Damit haben Kunden aller Mobilfunkanbieter das TV Programm immer zur Hand und können unterwegs die aonTV Videothek durchstöbern.

    "Der TV-Kunde von heute möchte selbst entscheiden wann er welche Inhalte konsumiert. Damit rücken die Formate zunehmend vor die Bedeutung der Sender, die die Inhalte letztlich nur nacheinander abspielen. aonTV bietet für dieses steigende Bedürfnis eine breite Auswahl an Videos auf Knopfdruck. aonTV Kunden nutzen Video On Demand regelmäßig und in hohen Maßen - und zwar nicht nur neue Filme, sondern auch Klassiker", erläutert Alexander Sperl, Vorstandsdirektor und Chief Commercial Officer von A1 Telekom Austria, die Entwicklung im Bereich Video on Demand.

  • aonTV Videothek: Hollywood Highlights und ZIB besonders beliebt

  • Videos auf Knopfdruck sind bereits seit dem Launch von aonTV im Jahr 2006 fixer Bestandteil des Angebots. 2010 ist die Anzahl der Video-Abrufe pro Kunden deutlich angestiegen und ein Viertel der aonTV Kunden hat die aonTV Videothek regelmäßig genützt. Im Dezember wurden insgesamt 300.000 Filme, Serien und Gratis Clips abgerufen, allen voran aktuelle Hollywood Blockbuster, die bereits wenige Monate nach Kinostart in der Videothek verfügbar sind. Unter den Gratis Clips führen ORF-Inhalte das Ranking an.

    In der aonTV Videothek stehen mehr als 1.000 Blockbuster, Filmklassiker und Serien ab nur 1 Euro auf Deutsch oder großteils sogar in englischer Originalsprache bzw. HD Qualität zur Verfügung. Jeder aonTV Kunde mit dem Basispaket um 4,90 Euro pro Monat kann die Videothek automatisch nutzen. Die Kunden können den ausgewählten Film jederzeit unterbrechen, vor- und zurückspulen und innerhalb von 24 Stunden (ab dem Frühjahr sogar 48 Stunden) beliebig oft ansehen. Mit der Zusatzoption Serien Unlimited zum monatlichen Fixpreis von 4,90 Euro stehen zudem über 250 Sendungen für jeden Geschmack bereit - darunter Reality Shows, Reisedokus, Filme und TV-Serien (z. B. Two and a Half Men, Grey's Anatomy und Lost). HD-Liebhabern stehen zusätzlich 10 HD-Sender um 4,90 Euro pro Monat zur Verfügung.

  • aonTV App bereits über 40.000 Mal heruntergeladen mehr (mehr...)

  • Quelle: A1 Telekom Austria AG

  •  zurück ...
  • MEHR ZU A1

    Nokia
    ©Nokia
    Doro
    ©Doro
    Samsung
    ©Samsung
    AVM
    ©AVM
    3 / DREI
    ©3 / DREI

    Nokia Lumia 930 4G/LTE+ bei A1: Tarife

    Senioren-Handy: DORO PhoneEasy 508

    Samsung Galaxy S4 4G/LTE+ bei A1: Tarife und Preis-Info

    Routerzwang in Deutschland. Gefahr für Österreich?

    30 Prozent Wachstum pro Jahr: Mobiles Breitband

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "aonTV Videothek: Erfolg mit Video on Demand für Telekom"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Drei: Samsung Galaxy Note 4 und Galaxy Note Tab 10.1

  • ©Drei
    Drei

    Aktion: Galaxy Note 4

    Drei feiert den Verkaufsstart des mit Spannung erwarteten Samsung Galaxy Note 4 mit einem besonderen Angebot: Die ersten hundert Käufer des neuen Galaxy Note 4 erhalten am 24. Oktober 2014 im 3Shop Stephansplatz das Galaxy Note Tab 10.1 dazu. ...

  • mehr ...
  • Senioren-Handy: DORO PhoneEasy 508

  • ©Doro
    Doro

    PhoneEasy 508

    Mit dem DORO PhoneEasy 508 erweitert A1 sein Angebot an einfach zu bedienenden Handys für Senioren um ein Modell des Marktführers u.a. in Deutschland, England und Frankreich. Das DORO PhoneEasy 508 zeichnet sich nicht nur durch ein helles und kontrastreiches Display aus, seine weit aus ...

  • mehr ...
  • Perfekte Phablet-Kombi: LG G Pro Lite

  • ©LG
    LG

    Smartphone: LG G PRO Lite

    Ab sofort ist das neue Smartphone LG G Pro Lite mit Single SIM in Österreich zu haben. Erhältlich als Vertragshandy von tele.ring kommt hier ein neues, außergewöhnliches Smartphone auf den Markt: LG vereint im LG G Pro Lite Tablet und Smartphone miteinander. Dadurch können die j ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...