go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • Neuer "Geld-Zurück"-Tarif bei tele.ring

  • Inder-Hood verspricht: Kunden zahlen nur, was sie wirklich brauchen.

  • 15.02.2012
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • tele.ring bietet einen unkonventionellen und einzigartigen Tarif an und sorgt für mehr Gerechtigkeit bei der Tarifgestaltung. Damit verkündet tele.ring ein neues Markenversprechen: "Kunden zahlen nur, was sie wirklich brauchen". Die neuen Tarife beschließen auch das Ende des "Inders", der nun "Inder-Hood" Platz machen muss.

    Kunden von tele.ring sind jung und mehrheitlich weiblich - das beweist die aktuelle Usage-Studie. Die jüngste Konsumentengruppe, d.h. die 18 - 34 Jährigen, sowie Frauen - knapp 70 Prozent aller Kunden von tele.ring sind weiblich - vertrauen auf den unkonventionellen Mobilfunkanbieter. Aber was zeichnet den typischen tele.ring Kunden aus? "Der Markt teilt sich in zwei große Gruppen auf: Auf der einen Seite gibt es die Kunden, die einen Tarif mit möglichst geringer Grundgebühr ohne Bindung möchten und bereits ein eigenes Handy haben. Auf der anderen Seite ist jene Gruppe, die einen günstigen All-In-Tarif mit attraktivem Smartphone will", so Maria Zesch, Geschäftsführerin Marketing von T-Mobile - "und das genau bieten wir ab sofort unseren Kunden".

  • 300 Minuten pro Monat reicht

  • "Ich möchte nur das bezahlen, was ich wirklich brauche" ist die Kernaussage der aktuellen Usage-Studie. Diesen Wunsch hat tele.ring zum Markenversprechen gemacht und damit die Marke neu positioniert: Der richtige Tarif für jedes Telefonieverhalten, kein Schnickschnack und vor allem - nur das bezahlen, was man wirklich braucht. "Konsumenten erhalten derzeit hauptsächlich Angebote mit 1.000 inkludierten Minuten oder mehr. Der durchschnittliche tele.ring Kunde vertelefoniert aber nur 300 Minuten pro Monat", erklärt Christian Nemeth, Vice President tele.ring. "Darauf haben wir reagiert und unser Markenversprechen für den Kunden erlebbar gemacht: Ab sofort heißt es bei tele.ring - Geld zurück für nicht verbrauchte Minuten." Ein Novum: Nicht konsumierte Minuten verfallen nicht, sie reduzieren den Betrag der nächsten Rechnung. Für je 100 nicht verbrauchte Minuten gibt´s von tele.ring € 0,20 zurück. Perfekt bei schwankendem Telefonieverhalten, wenn zum Beispiel das Handy einmal nicht mit in den Urlaub kommt.

  • Faire Tarife: Masta Mini und Masta Max mit und ohne Handy mehr (mehr...)

  • Quelle: tele.ring

  •  zurück ...
  • MEHR ZU telering

    LG
    ©LG
    tele.ring
    ©tele.ring
    tele.ring
    ©tele.ring
    tele.ring
    ©tele.ring
    tele.ring
    ©tele.ring

    Perfekte Phablet-Kombi: LG G Pro Lite

    Neuer tele.ring - Tarif zu Weihnachten 2012

    Top-Smartphone ZTE Grand X bei tele.ring

    Neuer tele.ring Kombi-Tarif für Smartphone und Notebook

    Neuer telering-Tarif: Basta ND

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Neuer "Geld-Zurück"-Tarif bei tele.ring"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Drei: Samsung Galaxy Note 4 und Galaxy Note Tab 10.1

  • ©Drei
    Drei

    Aktion: Galaxy Note 4

    Drei feiert den Verkaufsstart des mit Spannung erwarteten Samsung Galaxy Note 4 mit einem besonderen Angebot: Die ersten hundert Käufer des neuen Galaxy Note 4 erhalten am 24. Oktober 2014 im 3Shop Stephansplatz das Galaxy Note Tab 10.1 dazu. ...

  • mehr ...
  • Senioren-Handy: DORO PhoneEasy 508

  • ©Doro
    Doro

    PhoneEasy 508

    Mit dem DORO PhoneEasy 508 erweitert A1 sein Angebot an einfach zu bedienenden Handys für Senioren um ein Modell des Marktführers u.a. in Deutschland, England und Frankreich. Das DORO PhoneEasy 508 zeichnet sich nicht nur durch ein helles und kontrastreiches Display aus, seine weit aus ...

  • mehr ...
  • Perfekte Phablet-Kombi: LG G Pro Lite

  • ©LG
    LG

    Smartphone: LG G PRO Lite

    Ab sofort ist das neue Smartphone LG G Pro Lite mit Single SIM in Österreich zu haben. Erhältlich als Vertragshandy von tele.ring kommt hier ein neues, außergewöhnliches Smartphone auf den Markt: LG vereint im LG G Pro Lite Tablet und Smartphone miteinander. Dadurch können die j ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...