go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • Apple und Samsung: Kampf gegen Billig-Smartphones

  • Handy-Markt wuchs im zweiten Quartal 2013 wieder deutlich.

  • 29.07.2013
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Der Handy-Markt wächst aktuellen Analysten-Zahlen zufolge ungebrochen, wobei das Smartphone-Segment zunehmend die treibende Kraft darstellt. Im zweiten Quartal 2013 waren von insgesamt 408 Mio. ausgelieferten Geräten bereits 52 Prozent Smartphones, so ABI Research. Die größten Hersteller sind nach wie vor Samsung und Apple, wie auch IDC bestätigt. Doch Billig-Hersteller machen zunehmend Druck und gewinnen unter anderem mit Android-Geräten für schnell wachsende Märkte an Boden. Im Herbst steht ein heißer Kampf um das Mittelklasse-Segment bevor, so die Prognosen.

  • Druck trotz Boom

  • "Trotz Bedenken, dass es eine Sättigung bei Premium-Smartphones gibt, haben sowohl Samsung als auch Apple bessere Ergebnisse gehabt als erwartet", so ABI-Analyst Michael Morgan. Dank boomender Nachfrage hat Samsung demnach im zweiten Quartal 2013 knapp 44 Prozent mehr Smartphones verkauft als im Vergleichszeitraum 2012 - was sich perfekt mit den IDC-Statistiken deckt. Diesen zufolge hat auch Apple ein Fünftel mehr Geräte abgesetzt als vor einem Jahr - und doch ist das ein Zeichen, dass die Platzhirschen unter Druck geraten.

    Die Nummer drei LG und Nummer vier Lenovo hatten sogar dreistellige Zuwachsraten, die Nummer fünf ZTE immerhin 57,8 Prozent mehr Geräte abgesetzt. Insgesamt ist der Smartphone-Markt IDC zufolge in der Vergleichsperiode um über 50 Prozent gewachsen. Auch kleinere Hersteller, die sich derzeit nicht unter den Top-5 finden, zählten zu den Gewinnern - im Schnitt mit plus 60,5 Prozent. So verweist IDC darauf, dass beispielsweise Alcatel und Huawei dank relativ günstiger Android-Geräte für Wachstumsmärkte wie Indien und China deutlich zulegen konnten.

  • Kampf auf allen Ebenen mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Apple

    HTC
    ©HTC
    UniKey
    ©UniKey
    Drei
    ©Drei
    HTC
    ©HTC
    HTC
    ©HTC

    HTC ermöglicht Youtube-Live-Streaming mit der RE Camera

    Technologieliebende Eltern kommunizieren besser

    Drei: Samsung Galaxy Note 4 und Galaxy Note Tab 10.1

    Neues HTC Nexus 9 Tablet mit Android 5.0

    HTC bringt neue Kamera-Produkte: Fotos und Infos

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Apple und Samsung: Kampf gegen Billig-Smartphones"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • LG enthüllt neues Curved-Smartphone: G Flex 2

  • ©LG
    LG

    Neue Generation: LG G Flex 2

    Das LG G Flex2 wartet mit eleganterem Curved-Design ebenso auf wie mit einem starken 64 Bit Qualcomm Snapdragon 810 Octa-Core Prozessor für eine beeindruckende, fließende Performance. Das 5,5 Zoll (ca. 14 cm) Display erhält ein Upgrade auf Full HD, und die aktualisierte Software steigert die ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...