go bottom ...
go facebookgo twitter

Auto
 

  • Microsoft Office 2013: Preis und Versionen

  • Die beliebteste Produktivitätslösung der Welt wurde komplett neu durchdacht.

  • 30.01.2013
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • "Weltweit nutzen bereits über 1 Milliarde Menschen Microsoft Office. Das macht Office, über alle Versionen hinweg, zur größten und beliebtesten Produktivitätssoftware auf diesem Planeten", so Georg Obermeier, Geschäftsführer von Microsoft Österreich: "Darauf sind wir stolz und sehen diesen Erfolg zugleich auch als einen klaren Auftrag, unser Angebot laufend weiterzuentwickeln und an die sich ändernde Gesellschaft anzupassen. Daher haben wir das Neue Office nicht einfach nur aufgefrischt, sondern von Grund auf neu konzipiert. Mit Microsoft Office 2013 und der neuen Cloud-Lösung Office 365 für Konsumenten gehen wir mit unserer Produktivitätslösung genau dorthin, wo sie heute und auch in Zukunft sein muss. Nämlich mitten im Leben, egal ob beruflich oder privat."

  • Zusammenwachsen von Arbeit und Freizeit

  • Neue Arbeitsformen, mobiles Arbeiten, die zunehmende Vernetzung sowie das Teilen von Inhalten führen dazu, dass sich auch die Grenzen zwischen beruflicher und privater Lebenswelt immer mehr auflösen und miteinander verschwimmen. Diesen Ansatz der ‚Neuen Welt der Arbeit' setzt Microsoft mit dem Marktstart des Neuen Office in Österreich konsequent fort und erweitert ihn um eine neue Dimension. Während früher noch einzelne Anwendungen im Mittelpunkt von Office standen, spiegelt das Neue Office diesen gesellschaftlichen Veränderungstrend als Ganzes wieder. So wurde das Neue Office entwickelt, um Menschen dabei zu helfen, unterwegs genauso produktiv und kreativ zu sein, wie am Schreibtisch im Büro oder etwa zu Hause. Damit gewinnen Anwender mehr Zeit für die Dinge, die ihnen wirklich wichtig sind.

  • Neue Cloud-Angebote für Konsumenten: Office 365 Home Premium

  • Office 365 Home Premium ist ein Cloud-Service, das den Abonnenten das ortsunabhängige Arbeiten auf bis zu fünf Geräten wie Windows 8 Tablets, PCs und Macs ermöglicht. Das Produkt bietet neue Funktionen, die Vielbeschäftigten helfen, die ständig zunehmende Zahl von beruflichen und privaten Aktivitäten ideal unter einen Hut zu bringen.

    Gleichzeitig führt Microsoft weltweit auch Office 365 University für Studierende, Lehrende und Hochschulpersonal ein und bietet für diese Zielgruppe ein besonders attraktives Abonnement-Modell an. Zusätzlich wurden auch die traditionellen Office Suiten Office Home and Student 2013, Office Home und Business 2013 und Office Professional 2013 aktualisiert. Im Gegensatz zu den Mietmodellen von Office 365 können diese wie bisher als Dauerlizenz lokal installiert und genutzt werden.

  • Mit Office 365 immer auf dem neuesten Stand

  • Microsoft kündigte heute an, dass Office 365 mehrmals pro Jahr aktualisiert wird. Dies bedeutet zugleich das Ende des traditionellen Drei-Jahres-Veröffentlichungszyklus des Unternehmens. So erhalten Abonnenten von Office 365 Home Premium zukünftige Updates und neue Funktionen unkompliziert und automatisch. Neue Anwendungen und Upgrades, wie die demnächst erwarteten Office Anwendungen für Mac und weitere Funktionen werden bei ihrer Verfügbarkeit automatisch heruntergeladen und sind umgehend einsatzbereit.

    "Die Bedürfnisse der Menschen verändern sich rasant. Office 365 Home Premium hält mit diesen Veränderungen Schritt und entwickelt sich ebenfalls weiter", so Alexandra Moser, Leiterin des Geschäftsbereichs Office bei Microsoft Österreich. "Durch das neue Cloud-Angebot brauchen sich Konsumenten keine Gedanken mehr darüber machen, ob ihre Software noch zeitgemäß ist. Diese Frage stellt sich in Wahrheit gar nicht mehr, denn Anwender haben durch die Integration der Cloud immer die aktuellste Version von Microsoft Office zur Verfügung, und zwar auf allen relevanten Endgeräten."

  • Office 365 als verbindendes Element für unterschiedliche Geräte

  • Ein wichtiger Partner von Microsoft und absoluter Experte, wenn es um Software-Anforderungen und Erwartungen von Herrn und Frau Österreicher geht, ist DiTech. "Als Computerspezialist ist es unser Anliegen den Anwendern die Hardware, aber auch die Software zu verkaufen, die zu ihren Bedürfnissen passt. Dabei führt an Office unseres langjährigen Partners Microsoft meist kein Weg vorbei. Office ist die führende Produktivitätssoftware für den Business- und Privatbereich. Mit dem neuen Office 365 Home Premium kann man die Software nun auf bis zu fünf PCs oder Macs nutzen. Das ist eine sinnvolle Weiterentwicklung eines Produktklassikers für die Anforderungen moderner User, die neben ihrem PC ein Notebook, Windows Tablet oder Windows Phone nutzen. Insofern glaube ich an den Erfolg des neuen Office 2013", erklärt Damian Izdebski, Gründer und Geschäftsführer von DiTech.

  • Preise und Verfügbarkeit

  • • Office 365 Home Premium: 99 Euro, 1-Jahres Abo, für 5 PCs, Macs oder Windows 8 Tablets
    • Office 365 University: 79 Euro, 4-Jahres Abo für 2 PCs, Macs oder Windows 8 Tablets
    • Microsoft Office Home & Student 2013: 139 Euro, Dauerlizenz für 1 PC
    • Microsoft Office Home & Business 2013: 269 Euro, Dauerlizenz für 1 PC
    • Microsoft Office Professional 2013: 539 Euro, Dauerlizenz für 1 PC

    Ein kostenloses Testangebot für 30 Tage und zusätzliche Informationen finden Sie unter www.office.com.

  • Quelle: Microsoft

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Microsoft

    Microsoft
    ©Microsoft
    Microsoft
    ©Microsoft
    Microsoft
    ©Microsoft
    Microsoft
    ©Microsoft
    Microsoft
    ©Microsoft

    Microsoft Wireless Display Adapter macht alles groß

    Microsoft Lumia 435 und Lumia 532 für Smartphone-Einsteiger

    Forza Motorsport 6 mit brandneuem Ford GT

    Kostenloses Microsoft Office für Schüler und Studenten

    Microsoft Surface Pro 3 jetzt in Österreich: Preis

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Microsoft Office 2013: Preis und Versionen"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Microsoft warnt vor Sicherheitsrisiken von Windows XP

  • ©Microsoft
    Microsoft

    Screenshot Windows XP

    Der Countdown läuft: Am 8. April 2014 stellt Microsoft den Support für das mittlerweile über 10 Jahre alte Betriebssystem Windows XP endgültig ein. Das bedeutet, dass es ab diesem Zeitpunkt keine Aktualisierungen, Sicherheitsupdates oder technischen Support mehr von Microsoft ge ...

  • mehr ...
  • Countdown läuft: Aus für Windows XP

  • ©Microsoft
    Microsoft

    Windows XP

    2001 war nicht nur das Geburtsjahr von Windows XP, sondern auch das Jahr des Durchbruchs digitaler Unterhaltungsmedien. Kabellose Tastaturen und Mäuse, Handys mit Datenverbindung für den E-Mail-Empfang, Digitalkameras und der Ausbau des mobilen Internets waren die prägenden IT-Trends der erst ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nach welchen Kriterien wählst Du ein neues Tablet aus?
  •  Marke
  •  Display (Größe & Auflösung)
  •  verfügbares Zubehör
  •  Empfehlung
  •  Preis
  •  Betriebssystem & Apps
  •  Ausstattung (Akku, Speicher & Co)
  •  andere (bitte an Redaktion mailen)

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 multiuser edv & Leben-Digital.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...